Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Gerstacker Weinkellerei
aus Nürnberg
Download Unternehmensprofil

> 27 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1945 Gründung

> Familien Eigentümer

Gerstacker Weinkellerei Likörfabrik GmbH

Mainstr. 9

90451 Nürnberg

Kreis: Nürnberg

Region:

Bundesland: Bayern

Weico Weinkellerei GmbH

07613 Crossen

036693-481-0

Telefon: 0911-32459-0

Fax: 0911-32459-11

Web: www.gerstacker-weinkellerei.de

Gesellschafter

Gerstacker Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Nürnberg HRB 4719
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE133517285

Kontakte

Geschäftsführer
Stefanie Gerstacker
Die Gerstacker Weinkellerei ist ein Familienunternehmen und zählt in Bayern zu den größten Weinabfüllbetrieben. Seit den 70er Jahren produziert Gerstacker konsequent Saisonprodukte, wie den Nürnberger Christkindles Markt-Glühwein, Federweißer sowie verschiedene Punschsorten. Allein der Umsatz des Nürnberger Christkindles Markt-Glühweines wird auf circa 10 Millionen Flaschen im Jahr geschätzt.

Gegründet wurde die Gerstacker Weinkellerei 1945 von Friedrich Gerstacker. 1974 übernahm sein Sohn Hans-Friedrich Gerstacker als Alleininhaber das Unternehmen. Seit 2000 wird er von Sohn Oliver Gerstacker in 3. Generation unterstützt. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Nürnberg. Ein Zweigwerk wird seit 1995 im thüringischen Crossen betrieben.

Das Unternehmen liefert Sommer-/Herbst- und Wintergetränke an den Getränke-Fachhandel, an den Lebensmittelgroß- und -einzelhandel. Auch die Produktion von Handelseigenmarken für Großkunden gehört zu den Unternehmensaktivitäten. Insgesamt zählt das Unternehmen über 40 Millionen Füllungen im Jahr. Der Export erfolgt europa- und weltweit. (jb)

Wesentliche Mitbewerber von Gerstacker Weinkellerei
aus Nürnberg
sind Josef Drathen.


Suche Jobs von Gerstacker Weinkellerei
aus Nürnberg

Chronik

1945 Gegründet von Friedrich Gerstacker
1974 Übernahme durch den Sohn Hans-Friedrich Gerstacker
1995 Übernahme einer Weinkellerei im thüringischen Crossen
2000 Übernahme durch den Enkel Oliver

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Wein- und Sektkellereien

No-Name-Produkte von Gerstacker Weinkellerei
aus Nürnberg

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.237.183.249 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog