Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Josef Drathen Wein- und Sektkellereien aus Zell/Mosel

Privat

Eigentümer

1860

Gründung

62

Mitarbeiter

Josef Drathen ist Hersteller von Wein und Sekt an der Mosel.

Die Wein- und Sektkellerei Josef Drathen produziert und vertreibt verschiedenste Sorten und Marken von Sekt und Qualitätsweinen. Unter den Sektmarken befinden sich unter anderem Schloss Arras, Drathen Juwel, Weißes Schloss und Wiltinger Scharzberg Riesling. Die Qualitätsweine kommen hauptsächlich aus dem Gebiet Mosel-Saar-Ruwer. Drathen hat aber auch viele Weine aus den Anbaugebieten Rheinhessen, Nahe, Pfalz und Franken im Angebot.

Durch sukzessive Neugründungen und Übernahmen befinden sich heute unter dem Dach des Unternehmens Josef Drathen verschiedene Tochterfirmen:
  • Sektkellerei Schloss Arras, Zell
  • Mergler & Engel GmbH, Zell
  • Mai-Geister-Weinkellerei GmbH, Zell
  • Schloss Zell GmbH Sektkellerei
  • G. Schlink GmbH, Nahe-Weine
  • A. Nollen Erben, Pfalz-Weine
  • Wein- & Sekthaus Schloss Koblenz GmbH
  • Carl Freiherr von Ritter Zahony GmbH, Franken-Weine
  • Sternthaler GmbH, Glühweinspezialitäten, Nürnberg
  • CEVA GmbH, Gesellschaft zum Import französischer Weine, Zell
  • Splendid Sektkellerei GmbH

Die Weinkellerei Drathen ist seit mehr als hundert Jahren in Familienbesitz. Drathens Vorfahren haben ihren Ursprung in den Niederlanden, doch schon 1860 gründete Peter Josef Drathen eine Weinkellerei an der Mosel, in Sankt Aldegund. 1927 wurde sie durch Erbteilung in Weinkellerei Josef Drathen umbenannt. Nach dessen frühen Tod wurde der Weinbetrieb von seiner Frau Else und seiner Nichte Grete Gesthüsen lange weiter geführt. Die Nachfahren Grete Gesthüsens bauten 1993 eine moderne Kellerei und verlegten den Hauptsitz ins Industriegebiet von Zell an der Mosel. Seit 1996 wird das Familienunternehmen durch Tim Gesthüsen und Jürgen Zirwes in fünfter Generation geleitet. (aw)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Gerstacker Weinkellerei.

Chronik

1860 Gegründet durch Peter Josef Drathen
1927 Umbenennung in Weinkellerei Josef Drathen
1939 Übernahme durch die Nichte Grete Gesthüsen und ihren Mann
1969 Übernahme durch die nächste Generation
1975 Erste Erweiterung des Gründungsgebäudes
1983 Zweite Erweiterung des Gründungsgebäudes
1992 Neubau in in Zell auf dem Barl

Adresse

Josef Drathen GmbH & Co. KG
Wein- und Sektkellerei Schloss Arras
Fliehburgstr. 23
56856 Zell/Mosel

Telefon: 06542-700-0
Fax: 06542-700-55
Web: www.josef-drathen.de

Tim Gesthüsen ()
Denis Jablonski (35)

Ehemalige:
Jürgen Zirwes ()
Tim Gesthüsen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 62 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1860

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRA 1842
Amtsgericht Koblenz HRB 3270

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE150037182
Kreis: Cochem-Zell
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Gesthüsen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Josef Drathen GmbH & Co. KG
Wein- und Sektkellerei Schloss Arras

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro