Glockengold
aus Laucha an der Unstrut

> Anzahl Mitarbeiter
40
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1888

Glockengold Fruchtsaft AG

Hirschrodaer Str. 13
06636 Laucha an der Unstrut

Kreis: Burgenlandkreis
Bundesland: Sachsen-Anhalt


Telefon: 034462-60-2
Web: www.glockengold.de


Kontakte

Vorstand
Chris Dabbert

Gruppe/Gesellschafter

Dabbert Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stendal HRB 9438
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 473.685 Euro
Rechtsform:

UIN: DE265726104

wer-zu-wem-Ranking

Platz 58.908 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Glockengold ist ein Fruchtsaftproduzent. Entstanden aus einem traditionsreichen Unternehmen. Vor der Wende Kindernahrungsbetrieb und Hersteller von Früchte C.

Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und musste Anfang 2009 Insolvenz anmelden konnte aber gerettet werden. ()

Die Marke von Glockengold
aus Laucha an der Unstrut
ist Glockengold (Fruchtsaft).

Suche Jobs von Glockengold
aus Laucha an der Unstrut

Unternehmenschronik

1888 Friedrich Christan Dabbert kauft eine Bierhandlung
1910 Übernahme durch den Sohn Karl Wilhelm Dabber
1945 Übernahme durch den Enkel Karl Friedrich Dabbert
1961 Verstaatlichung
1979 Christian Dabbert wird technischer Direktor im VEB OGiS Laucha
1989 Christian Dabbert übernimmt den Betrieb
2009 Insolvenz
2009 Chris Dabbert gründet die Glockengold Fruchtsaft AG

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Getränkeindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.138.35 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog