Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Agrargenossenschaft Gleina Agrarbetriebe aus Gleina

Genossen

Eigentümer

1952

Gründung

78

Mitarbeiter

Die Agrargenossenschaft Gleina ist ein Unternehmen, das sein Hauptaugenmerk auf die Landwirtschaft legt. Es ist im Feldbau, im Weinbau und in der Tierproduktion aktiv. Zudem betreibt die Genossenschaft eine Biogasanlage, einen Agrarmarkt, eine Tankstelle und zwei Hotels.

Ein wichtiger Baustein des Unternehmens ist die Pflanzenproduktion. Hier werden Wein und Obst in großen Mengen angebaut. 3.100 Hektar Land stehen zur Verfügung.

Die Tierproduktion besteht aus der Milchviehanlage Schleberoda, in der mehr als 300 Milchkühe, 200 Färsen und 200 Jungrinder im Jahr 2010 untergebracht waren. Wichtig ist zudem die Schafzucht. Mehr als 1.100 Schafe sind Teil des Unternehmens. Zudem existiert eine Schweinezuchtanlage in Branderoda. Sie wurde 1985 errichtet, zehn Jahre später ausgebaut und nach neuestem Stand modernisiert. 2010 waren hier 650 Sauen beherbergt.

Die Agrargenossenschaft Gleina kann auf eine mehr als 50-jährige Geschichte zurückblicken. 1952 wurde der Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt. In jenem Jahr schlossen sich Neubauern zur LPG Einheit Gleina zusammen. In den folgenden Jahren vergrößerte sich die LPG.

Mit der politischen Wende im Jahr 1989 kam es zur marktwirtschaftlichen Umgestaltung. Dies betraf auch LPGT Baumersroda und die LPGP Gleina. Für beide Betriebe begann eine sehr unsichere Zeit, in der Personal entlassen und Bereiche umstrukturiert werden mussten. Beide Genossenschaften wurden 1991 in die Agrargenossenschaft Gleina umgewandelt.

Der Sitz der Agrargenossenschaft befindet sich in Gleina, das im südlichsten Teil von Sachsen-Anhalt, im Burgenlandkreis unweit von Freyburg an der Unstrut liegt. (tl)

Chronik

Adresse

Agrargenossenschaft Gleina e. G.

Baumersrodaer Weg 3b
06632 Gleina

Telefon: 034462-304-0
Fax: 034462-304-44
Web: www.agrargenossenschaft.de

Siegfried Boy ()
Olaf Jäger (54)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 78 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1952

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Stendal GnR 3027
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Burgenlandkreis
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Agrargenossenschaft Gleina (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Agrargenossenschaft Gleina e. G.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro