Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Gottschalk Logistic Systems
aus Kerpen
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1975 Gründung

Gottschalk Logistic Systems GmbH

Boschstr. 68-70

50171 Kerpen

Kreis: Rhein-Erft-Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02237-9293-0

Fax: 02237-9293-99

Web: gottschalk-gmbh.com

Gesellschafter

von Glasz Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 41873
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE121859224

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 10.025 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Frank Schwister
Alexandra von Glasz
Hermann Josef Berkle
Frank Schwieren
Marcel Melter
Die Firma Gottschalk Logistic Systems ist fokussiert auf Projektumzüge.

Kernkompetenzen des familiengeführten Traditionsunternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit der Zentrale in Kerpen sind sowohl Betriebsverlagerungen als auch IT-Umzüge. Ergänzt wird das Angebot von Maschinentransporten. Vervollständigt wird das Programm von Spezialumzügen. Dazu gehören Archive und Bibliotheken. Es handelt sich um einen Anbieter, der innerhalb Deutschlands zu den führenden Logistikern innerhalb der Sparte zählt. Erbracht werden die Services schwerpunktmäßig im Bundesgebiet.

Als besondere Stärken werden Umzüge sowohl über Nacht als auch an Wochenenden kommuniziert. Impliziert sind Services, um im Vorfeld des Umzugs möglichst keine Beeinträchtigungen oder Unterbrechungen in Bezug auf die Arbeit generieren. Die Kontrollmechanismen erstrecken sich von der Analyse der Projektrisiken über die Terminkoordination bis zur Durchführung inklusive der Vorbereitung von Projektsitzungen. Zudem erfolgen Beratungen zum Einsatz der jeweiligen Verpackungsmittel.

Weitere Standorte befinden sich in Pfungstadt und Bietigheim-Bissingen sowie in Essen. Zu den erweiterten Einzugsgebieten zählen insbesondere Berlin und Hamburg sowie Hannover und Nürnberg inklusive München.

Kunden entstammen namhaften Herstellern sowie Zulieferern der Automobilindustrie sowie von Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen. Zudem werden Services für den Finanz- und Versicherungssektor erbracht. Auftraggeber resultieren zudem von der Energiewirtschaft und dem Verkehrs- sowie Gesundheitswesen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1975. Die Zentrale wurde 1999 an den heutigen Standort verlegt. 2003 entstand die Gesellschaft SCR. Ein Jahr späterer begann die Expansion. Etabliert wurden diverse Niederlassungen. (fi)


Suche Jobs von Gottschalk Logistic Systems
aus Kerpen

Chronik

1975 Gegründet von Rolf Gottschalk
1988 Übernahme durch Familie von Glasz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Logistikunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.96.184 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog