Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Grafschafter Krautfabrik Lebensmittelhersteller aus Meckenheim

Privat

Eigentümer

1893

Gründung

130

Mitarbeiter

Die Grafschafter Krautfabrik produziert Brotaufstriche und Industriesirupe. Das Hauptprodukt ist Zuckerrübensirup, der unter dem Namen Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup bekannt ist.

Entstanden ist das Unternehmen aus einer Feldbrandziegelei.

Kooperationsunternehmen:
  • Hanseatischen Zuckerraffinerie Hamburg
  • Frumarco in Beesel/Holland
  • Siroperie Meurens in Aubel/Belgien

Gegründet wurde das Unternehmen 1893 von Josef Schmitz. ()

Chronik

Weitere Links

Adresse

Grafschafter Krautfabrik
Josef Schmitz KG
Wormersdorfer Str. 22-26
53340 Meckenheim

Telefon: 02225-91900
Fax: 02225-15016
Web: www.grafschafter.de

Stefan Franceschini ()

Ehemalige:
Stefan Franceschini ()
Hanseatische Zuckerraffinerie, 20539 Hamburg
 040-789709-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1893

Handelsregister:
Amtsgericht Bonn HRA 4985

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE123386394
Kreis: Rhein-Sieg-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Franceschini Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Grafschafter Krautfabrik
Josef Schmitz KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro