Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Grassl Ingenieurdienstleister aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1948

Gründung

130

Mitarbeiter

Grassl ist ein Unternehmen aus dem Bauwesen. Zu den Projekten, die Grassl realisiert, zählen unter anderem Brücken, Tunnel- und Trogbauwerke, Wasserbauwerke, Hochbauwerke, Großprojekte sowie Verkehrszeichenbrücken. Darüber hinaus hat sich die Firma auf Lärmschutzwände spezialisiert.

Das Leistungsspektrum umfasst in der Planung Machbarkeitsstudien, Grundlagenermittlungen, Vorplanungen, Entwurfsplanungen, Genehmigungs- und Ausführungsplanungen. Hinzu kommen Ausführungsberechnungen, Werkstattplanungen und Visualisierungen.

Ebenso bietet die Firma die Überwachung und Betreuung von Projekten, Bauoberleitungen, technische Prüfungen, statisch-konstruktive Prüfungen sowie Begutachtungen an.

Hierzu zählen Schadensbeurteilungen, Bauwerksprüfungen, Gutachten zu bestehenden Bauwerken, Nachrechnungen, Bauwerksmonitoring und objektbezogene Schadensanalysen. Abgerundet wird das Angebot durch Einstufungsberechnungen, Nachrechnungen für Schwertransporte, Restlebensdauerermittlungen und Gerichtsgutachten.

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. 1948 gründete Hans Grassl ein Büro in Hamburg. Mit zwei Mitarbeitern war er zunächst tätig. Sieben Jahre später expandierte Grassl und eröffnete ein Büro in Düsseldorf. Das erste große Projekt lag im Bau der Düsseldorfer Theodor-Heuss-Brücke, der Linksrheinischen Flutbrücke.

In den Folgejahren war das Unternehmen mit Brücken auf Bundesautobahnen und der Fehmarnsundbrücke beschäftigt. 1970 kam es zur Gründung eines weiteren Büros in der bayerischen Landeshauptstadt München. Grassl war nicht nur im Hochwasserschutz tätig, auch stellte die Firma die Donaubrücke Donaustauf in Regensburg fertig.

Nach der Eröffnung eines Büros in Berlin zog die Firma weiter in den Nordosten und betrieb fortan eine Filiale in Greifswald. 1997 folgten Büros in Magdeburg und Brandenburg. Mit der Eröffnung eines Büros im schleswig-holsteinischen Itzehoe schloss die Firma vorerst die Expansion ab.

Der Unternehmenssitz befindet sich in der Hansestadt Hamburg. Darüber hinaus ist die Stadt in Düsseldorf, Greifswald, Berlin, München, Itzehoe und Magdeburg vertreten. (tl)

Chronik

Adresse

Ingenieurbüro Grassl GmbH

Hohler Weg 4
20459 Hamburg

Telefon: 040-37093-0
Fax: 040-363616
Web: www.grassl-ing.de

Manfred Grassl ()
Martin Grassl ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 49626

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE118573232
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Grassl Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ingenieurbüro Grassl GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro