Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kreiskliniken Günzburg-Krumbach Kliniken aus Günzburg

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

930

Mitarbeiter

Die Kreiskliniken Günzburg-Krumbach sind zwei Kliniken der Versorgungsstufe eins nach dem Bayerischen Krankenhausplan. Die beiden Einrichtungen stellen die Grundversorgung sicher.

Die Klinik Günzburg ist in vier hauptamtlich geführte Fachabteilungen sowie vier Begleitabteilungen unterteilt. Hierzu sind die Anästhesie, die Chirurgie, die Innere Medizin und Radiologie zu zählen. Die Abteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Orthopädie und Urologie ergänzen das medizinische Leistungsspektrum.

Die Klinik Günzburg ist seit dem Jahr 1985 in den jetzigen Räumlichkeiten untergebracht. 2015 standen für die Patienten 240 Betten zur Verfügung.

Die Klinik Krumbach ist in drei Haupt- und zwei Belegabteilungen gegliedert.
Dabei legt die Einrichtung ihre Schwerpunkte auf die medizinischen Bereiche Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, die Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde sowie die Anästhesie und Intensivmedizin. Einen weiteren elementaren Bereich stellt die Chirurgie dar.

Im Jahr 2015 verfügte die Einrichtung über 168 Planbetten. Insgesamt konnten in der Krumbacher Klinik rund 8.500 Patienten stationär behandelt und versorgt werden. Die durchschnittliche Verweildauer betrug rund sechs Tage. (tl)

Chronik

Adresse

Kreiskliniken Günzburg-Krumbach
Kommunalunternehmen
Ludwig-Heilmeyer-Str. 1
89312 Günzburg

Telefon: 08221-9600
Fax: 08221-1114
Web: www.kliniken-gz-kru.de

Dr. Volker Rehbein ()

Ehemalige:
Klinik Krumbach, 86381 Krumbach
 08282-95-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 930 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 2
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRA 11285

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Günzburg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Landkreis Günzburg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kreiskliniken Günzburg-Krumbach
Kommunalunternehmen

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro