Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hamburger Spedition
Speditionen aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 400 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1931 Gründung

> Familien Eigentümer

Hamburger Speditions-Gesellschaft

Müller & Co. GmbH

Liebigstr. 103

22113 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-789150-0

Fax: 040-789150-50

Web: hamburger-spedition.de

Gesellschafter

Garbe Hamburg Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 36387
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 214.743 Euro
Rechtsform:

UIN: DE118661345

Kontakte

Geschäftsführer
Dirk Trappel
Kai Trappel
Michael Garbe
Die Firma Hamburger Speditions-Gesellschaft Müller & Co. ist spezialisiert auf Transportservices.

Kernkompetenzen des Familienunternehmens mit Sitz in Hamburg sind logistische Dienstleitungen. Realisiert werden sowohl Teilladungen als auch Komplettladungen. Zu den Services gehören so genannte Rundum-Sorglos-Pakete. Angeschlossen ist eine Werkstatt. Der Aktionsradius umfasst Norddeutschland und das Rhein-Ruhr- sowie Rhein-Main-Gebiet. Für internationale Sendungen erfolgt die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern.

Zu den Schwerpunkten zählt der Transport von Wein. Ferner besteht eine Sondergenehmigung für Abfälle. Auch werden Langgüter befördert. Die Sendungen werden in den Niederlassungen gesammelt und anschließend nachts an die Partnerspediteure übergeben. Diese befinden sich in Osnabrück und Hannover sowie in Bremen und Göttingen. Von dort erfolgt die Zustellung an die Empfänger.

Im Einsatz sind 180 eigene Fahrzeugeinheiten sowie mehr als 300 Auflieger. Die Flotte erstreckt sich von Planenauflieger über Curtainsiderauflieger bis zu Nahverkehrsfahrzeugen und Kurierfahrzeugen.

Eine Zweigniederlassung befindet sich in Wiesbaden.

Das Unternehmen ist Teil der Garbe-Gruppe aus Hamburg. Dieses entstand 1952 durch Fred Garbe. Zugehörig sind zudem die Firmen Fahning Spedition und Maack.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1931 von Hans Trappel. Seit 1970 wird der Kombi-Verkehr für die Rhein-Main-Linie aus umweltfreundlichen Gründen genutzt. Durch eine professionelle Beraterin erfolgte die Überführung der Leitung von Jan Trappel an die Söhne Dirk und Kai als vierte Generation. 2016 kam es zum Zusammenschluss mit der Firma Garbe Transport. (fi)


Suche Jobs von Hamburger Spedition
Speditionen aus Hamburg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Speditionen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Garbe Hamburg Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.146.10 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog