Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Matthias Hartmann
aus Dillenburg
Download Unternehmensprofil

> 39 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1999 Gründung

> Familien Eigentümer

Matthias Hartmann

Orthopädie + Sport GmbH

Auf der Langaar 8

35684 Dillenburg

Kreis: Lahn-Dill-Kreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 02771-2679-0

Fax: 02771-2679-29

Web: hartmann-os.com

Gesellschafter

Matthias Hartmann Dillenburg
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Wetzlar HRB 3496
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE197931618

Kontakte

Geschäftsführer
Matthias Hartmann
Die Firma Matthias Hartmann versorgt Leistungssportler mit Qualitätsschuhen.

Im Mittelpunkt des Unternehmens aus Mittelhessen mit Sitz in Dillenburg-Frohnhausen steht die orthopädische Schuhversorgung bei Behinderungen oder Fehlstellungen. Zudem werden für diese Zielgruppen auch maßgefertigte Einlagen hergestellt. Zu den Kernkompetenzen gehört zudem die Leistungsoptimierung von Athleten sowie Spitzensportler durch das Fertigen von individuell hergestellten Schuhen. Sicherheitsschuhe und Einlagen ergänzen das Programm. Vervollständigt wird das Angebot von Bandagen inklusive Orthesen und Kompressionsstrümpfen. Als Service erfolgen Bewegungsanalysen. Alle Produkte werden selbst hergestellt. Es handelt sich um einen führenden Anbieter innerhalb Deutschlands.

Betont wird die Zusammenarbeit mit dem Institut IGFF im Rahmen wissenschaftlicher Forschungsprojekte. Schwerpunkt bildet die Verletzungsprophylaxe in Bezug auf den Bewegungsapparat.

Unterteilt sind die Dienstleistungen in zwei Bereiche.
Rund um die Sportlerversorgung gibt es als Einlagen die Eigenmarke Miosol Sports speziell für Olympiateilnehmer. Zugeschnitten ist diese Lösung auf Laufsportarten wie Joggen. Für Fußballspieler wird Miosol Soccer als extra dünnes Produkt offeriert. Für Radfahrer gibt es Miosol Bike und als Laufschuhe die Lösung Track & Field als leichteste Einlage. Die Sonderanfertigungen betreffen den Spike-Umbau wie der Beinlängenausgleich oder veränderte Fersenkappen.
Im Segment der Sicherheitsschuhe stehen die geschützte Produktfamilie Secosol sowie die Lösung EVA-Decke zur Verfügung.

Zum Einsatz kommen ausschließlich MPG-Materialien, die somit das Medizin-Produkt-Gesetz erfüllen. Zu den Diagnostiken gehören die Fußdruck-Messung und der Fuß-Scan sowie Bewegungsanalysen. Ferner erfolgen Vermessungen mittels des digitalen Produkts Bodytronic 600. (fi)


Suche Jobs von Matthias Hartmann
aus Dillenburg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.7.193 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog