Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hasseröder Brauereien aus Wernigerode

Konzern

Eigentümer

1872

Gründung

298

Mitarbeiter

Die Hasseröder Brauerei ging aus einer kleinen Regionalbrauerei hervor. Die Erfolgsgeschichte startete nach der Wende. Mittlerweile ist Hasseröder die beliebteste Biermarke der neuen Bundesländer und im bundesdeutschen Vergleich unter den ersten fünf Premium-Pils-Marken. Im Jahr 2007 kam die Brauerei auf einen Ausstoß von über 2,5 Millionen hl.

Die Brauerei wurde nach der Wende umfassend modernisiert und zählt heute zu den modernsten Produktionsstätten für Bier in Europa. Die Braustätte steht aber nicht mehr an ihrem ursprünglichen Standort im Stadtteil Hasserode sondern im Industriegebiet von Wernigerode.

Gegründet wurde die Brauerei 1872 als Brauerei "Zum Auerhahn". Nach der Wende wurde die Brauerei durch die Gilde Brauerei aus Hannover erworben. Durch die Übernahme von Gilde durch Interbrew 2003 kam die Brauerei zur heutigen Inbev-Gruppe. (sd)

Chronik

1872 Gegründet als Brauerei "Zum Auerhahn"
1882 Übernahme durch Ernst Schreyer
1896 Aktiengesellschaft
1990 Übernahme durch die Gilde-Gruppe
2003 Die Gilde-Gruppe wird von Inbev übernommen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ABInBev)

Adresse

Hasseröder Brauerei GmbH

Auerhahnring 1
38855 Wernigerode

Telefon: 03943-936-0
Fax: 03943-632140
Web: www.hasseroeder.de

Eike Berthold (45)
Martin Holzhüter (42)
Hannes Havliza (37)

Ehemalige:
Andreas Girke ()
Marcus Rhode ()
Peter Hausmann ()
Rüdiger Röhnisch ()
Uwe Treetzen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 298 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1872

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 100971

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.135.503 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811126274
Kreis: Harz
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
ABInBev (br)
Typ: Konzern
Holding: Gilde Gruppe

Börsennotiert: Anheuser-Busch InBev
WKN: 590932 (ITK)
ISIN: BE0003793107

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hasseröder Brauerei GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro