Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

HPI Hasso-Plattner-Institut
Hochschulen aus Potsdam
Download Unternehmensprofil

> 80 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1998 Gründung

> Stiftungen Eigentümer

Hasso-Plattner-Institut

für Digital Engineering gGmbH

Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3

14482 Potsdam

Kreis: Potsdam

Region:

Bundesland: Brandenburg

Telefon: 0331-5509-0

Fax: 0331-5509-129

Web: www.hpi.de

Gesellschafter

Hasso-Plattner-Stiftung
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Potsdam HRB 12184
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812987194

Kontakte

Geschäftsführer
Prof. Dr. Christoph Meinel
Das Hasso Plattner Institut HPI ist renommiert für die Softwaresystemtechnik.

Im Zentrum der brandenburgischen Institution mit Sitz in Potsdam steht der gebührenfreie Studiengang IT-Systems Engineering. Schwerpunkt bildet der Softwareaspekt. Ausgerichtet sind die Inhalte auf die jetzigen sowie zukünftigen Aufgabenstellungen im Bereich der IT-Branche. Ziel ist es, komplexe IT-Systeme sowie Softwareprodukte einerseits zu verstehen und andererseits zu entwickeln. In Deutschland ist es die einzige Fakultät mit diesem Studium. Zusätzlich kann das Zusatzfach Design Thinking absolviert werden.

Als Abschlüsse gibt es Bachelor sowie Master of Science.

Es handelt sich um ein An-Institut der Potsdamer Universität. Träger ist die Stiftung Hasso-Plattner-Stiftung für Softwaresystemtechnik. Es besteht eine Beteiligung des Bundeslandes Brandenburg durch die Zurverfügungstellung von dreißigtausend Quadratmeter Fläche. Finanziert wird der laufende Betrieb 20 Jahre lang mit einem Stiftungsvermögen von 200 Millionen Euro.

Gegründet wurde das Institut im Jahre 1998 von Hasso Plattner als Public-Private-Partnership. Investiert wurde vom SAP-Gründer eine Summe von 18 Millionen Euro. Die restlichen 18 Millionen kamen durch die Fördermittel der EU zusammen. 1999 wurde der Lehrbetrieb aufgenommen. 2010 wurde ein Erweiterungsbau fertiggestellt. 2012 erfolgte die Kündigung der Zusammenarbeit mit der Schufa in Bezug auf die Grundlagenforschung. Kritik kam von Ilse Aigner als Verbraucherschutzministerin. 2017 entstand die Digital Engineering Fakultät mit der Universität Potsdam. Dies markiert deutschlandweit ein Alleinstellungsmerkmal bezüglich der gemeinsamen Fakultät von einer Universität mit einem privaten Institut. (fi)


Suche Jobs von HPI Hasso-Plattner-Institut
Hochschulen aus Potsdam

Chronik

1998 Gründung der Einrichtung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hochschulen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.234.255.5 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog