Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Helmut Rhode Maschinenbauer aus Prutting

Privat

Eigentümer

1982

Gründung

90

Mitarbeiter

Helmut Rhode ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Brennöfen und Maschinen spezialisiert hat.

Das Produktportfolio beinhaltet Brennöfen für Keramik, Glas, Metall und Labor für einen Anwendungsbereich bis 1400°C. Um den individuellen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, stellt das Unternehmen je nach Wunsch Sonderbauten her.

Zu den Produktreihen gehören der Toplader, Haubenhöfen, Kammeröfen, Fusing-Öfen, Herdwagenöfen sowie Glüh- und Härteöfen. Des Weiteren hat Helmut Rhode Laboröfen, Sonderbau Brennöfen oder auch Mess- und Regeltechnik im Sortiment.

Die Ursprünge des Unternehmens reichen zurück bis in die frühen 1980er Jahre. 1982 wurde die Firma von dem Maschinenbauer Helmut Rhode gegründet. Zu Beginn stand die Entwicklung digitaler Regler - ein erster der zahlreichen Meilensteine des Unternehmens. Bis zum Jahr 2011 entwickelte Helmut Rhode regelmäßig neue Modelle im Maschinen- und Brennöfenbau.

Der Firmensitz der Helmut Rohde GmbH befindet sich in Prutting, das südöstlich der bayerischen Metropole München liegt. (tl)

Chronik

Adresse

Helmut Rohde GmbH

Ried 9
83134 Prutting

Telefon: 08036-674976-0
Fax: 08036-674976-19
Web: www.rohde-online.net

Benjamin Rohde (44)
Roland Müller (45)

Ehemalige:
Helmut Rohde () - bis 16.12.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRB 6303

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:
UIN: DE131194270
Kreis: Rosenheim (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Rohde Prutting Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Helmut Rohde GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro