Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Otto Chemie
Baustoffhersteller aus Fridolfing
Download Unternehmensprofil

> 447 Mitarbeiter

> Umsatz: 113 Mio. Euro (2018)

> 1881 Gründung

> Partner Eigentümer

Hermann Otto GmbH

Krankenhausstr. 14

83413 Fridolfing

Kreis: Traunstein

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08684-908-0

Fax: 08684-1260

Web: www.otto-chemie.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Traunstein HRB 949
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.050.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE131557452

Kontakte

Geschäftsführer
Johann Hafner
Matthias Nath
Claudia Heinemann-Nath
Diethard Bruhn
Die Firma Hermann Otto zählt als Marktführer für Dichtstoffe.

Im Mittelpunkt des oberbayerischen Familienunternehmens mit Sitz in Fridolfing stehen vielfältige Produkte für die Baubranche. Schwerpunkte sind sowohl Dichtungen als auch die Klebetechnik für unterschiedliche Anwendungen. Angesiedelt sind die Sortimente vorwiegend im Premiumsegment. Durch die Präsentation von Neuheiten zählt der Anbieter als Innovationstreiber. Zu den Kunden gehören das Handwerk und der Fachhandel sowie die Industrie im Inland und Ausland. Aufgelegt wird das Magazin namens OTTOprofil.

Unterteilt ist das Programm in zwei Anwendungsbereiche.
Für den Bau umfasst das Portfolio die Anwendungsbereiche rund um das Verfugen sowie das Kleben oder Abdichten von Natursteinen sowie Marmor. Auch stehen Lösungen für die schlierenfreie Glasfalzversiegelung von Holzfenstern bereit.

Für die Industrie umfasst das Angebot die erneuerbaren Energie und Hausgeräteindustrie sowie Bauelemente oder Textilien. Außerdem gibt es Sortimente für den Heizungs- und Lüftungsbau sowie den Anlagenbau.

Ergänzt wird das Programm von logistischen Services.
Das Standardsortiment ist stets auf Lager.

Vertrieben werden die Produkte unter den Markennamen Ottoflex. Geschützt sind die Namen Ottoseal und Ottocoll sowie Ottopur inklusive Novasil.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1881 von Hermann Otto in Berlin für Fensterkitt. Um 1960 entstand der Geschäftsbereich von Dichtstoffen. Bei den Materialien handelte es sich vorwiegend um Silikon sowie Polyurethan und Acrylate. Mittlerweile leitet die fünfte Generation das Unternehmen. (fi)


Suche Jobs von Otto Chemie
Baustoffhersteller aus Fridolfing

Chronik

1881 Gegründet von Hermann Otto in Berlin als Fensterkitt-Fabrik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.209.10.183 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog