Hymer Alu
Lagerausstatter aus Wangen im Allgäu

> Anzahl Mitarbeiter
345
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1962

Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG

Käferhofen 10
88239 Wangen im Allgäu

Kreis: Ravensburg
Bundesland: Baden-Württemberg


Telefon: 07522-700-0
Web: www.hymer-alu.de


Kontakte

Geschäftsführer
Jochen Ernst Siegfried Kirchner

Gesellschafter

Hymer Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRA 620636
Amtsgericht Ulm HRB 620571
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147359150

wer-zu-wem-Ranking

Platz 10.056 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Hymer Alu ist renommiert für Steigtechniken aus Leichtmetall.

Kernkompetenzen des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Wangen sind Leitern und Tritte sowie Fahrgerüste und Dachleitern aus Aluminium. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Podest-Treppen und Alu-Dielen sowie Tapeziertische und Glasreiniger-Leitern. Vervollständigt werden die Services von Sonderkonstruktionen wie Baukastenprodukte und ortsfeste Leitern sowie Produkte für Automotive. Dazu zählen Fahrerhaustüren oder Dachgalerien inklusive Fahrradträger. Betont wird die Kompetenz, als Problemlöser zu agieren.

Ein weiterer deutscher Standort befindet im sächsischen Neustadt.

Die Marke Hymer hat sich als Marke sowohl für Reisemobile als auch Caravans etabliert. Unter dem Dach der Aktiengesellschaft Erwin Hymer Vermögensverwaltung befindet sich auch Hymer Alu. Weltweit gibt es Tochtergesellschaften und Vertriebspartner.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1962 von Erwin Hymer. Damals kam es zur Übernahme der Rechte für das Produzieren von Aluminium-Leitern. Diese wurden durch den Flugzeughersteller Dornier erteilt. Ab 1974 wurden Omnibusse ausgestattet und zehn Jahre später startete die Herstellung von Komponenten für die Industrie von Caravans. 2003 kam es zur Integration von Leitern der Marke Alpe. 2004 entstanden ein slowakischer Standort und mit FarHym ein türkisches Joint Venture. 2007 erfolgte die Einführung des Comfortaufbaus Hymer. 2016 erfolgte die Übernahme von FarHym zu hundert Prozent. Auch gilt das Jahr als historisch in Bezug auf den Umsatz und die Zahl der Beschäftigten. (fi)


Suche Jobs von Hymer Alu
Lagerausstatter aus Wangen im Allgäu

Unternehmenschronik

1962 Erwin Hymer übernimmt von Dornier die Rechte für die Leiterherstellung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lagerausstatter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.229.117.123 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog