Industrieabbrüche und Metallrecycling


IMM Industrieabbrüche u. Metallrecycling
Menteroda GmbH & Co. Betriebs KG
Kalistr. 1
99759 Sollstedt
Kreis: Nordhausen
Bundesland: Thüringen
Telefon: 036338-390
Web: www.imm-dueck.de

Amtsgericht Jena HRA 400093
Amtsgericht Jena HRB 401047
UIN: DE130504976

wer-zu-wem-Ranking: Platz 59.017 von 140.000

Die Firma IMM offeriert umwelttechnologische Services.

Zertifiziert ist das Unternehmen aus Thüringen mit Sitz in Sollstedt sowohl für Industrieabbrüche als auch das Metallrecycling. Schwerpunkt bildet jedoch die Kalihalden-Rekultivierung. Darüber hinaus werden sowohl Schrott als auch Wertstoffe und weiteres Entsorgungsmaterial aufbereitet.

Im Bereich der Abfallverwertung steht die Abdeckung der eigenen Kalihalde im Fokus. Infolge der Stilllegung bestehen gigantische Halden. Die Ausdehnung umfasst über 350 Hektar. Die Aufstandsfläche erreicht 70 Hektar. Der Rückstand besteht vorwiegend aus Kalisalzen, die produziert und als Düngemittel weltweit verkauft wurden. Durch Niederschläge besteht die Gefahr des Auswaschens und dadurch bedingt die Verunreinigung von Böden, Grundwasser sowie Fließgewässer. Um dies zu verhindern, wird der Haldenkörper dreischichtig abgedeckt. Die Abdeckung besteht aus Bauschutt und Erdaushub sowie mineralischen Abfällen. Zugelassen sind nur manche Abfallarten. Allerdings besteht die Notwendigkeit, den Austrag auf der Halde rasch einzudämmen. Aus diesem Grund erlaubt das Thüringer Landesbergamt auch den Einsatz von weiteren mineralischen Abfällen. Voraussetzung ist die Einhaltung von chemischen sowie bodenmechanischen Anforderungen.

Für alle Abfälle, die nicht für die Kalihalden-Rekultivierung eingesetzt werden können, erfolgt die Vermittlung von Entsorgungsanlagen im Rahmen von Kooperationen. Die Basis dieser Vermittlungstätigkeit ist die Genehmigung vom Thüringer Landesverwaltungsamt.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1991 von Georg Dück Senior sowie den Söhnen Walter und Georg. 2001 startete die Konzentration auf Rekultivierungsmaßnahmen der hiesigen Kalihalde. 1996 erfolgte der Kauf des Geländes. (fi)

Mehr Firmeninformationen:

Zugang TOP 140.000 Neugründungen Insolvenzen

Adresse von Industrieabbrüche und Metallrecycling Der Zugang von wer-zu-wem bietet Ihnen Zugriff auf die TOP 140.000 recherchierten Adressen. Direkt auch auf Rechnung bezahlen.




Geschäftsführer
Thomas Döring

Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Abbruchunternehmen
Jetzt haben Sie zu viel kopiert. Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.221.73.157 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog