JBL
Hersteller von Tierfutter aus Neuhofen

> Anzahl Mitarbeiter
180
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
100 - 250 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1960

JBL GmbH & Co. KG

Dieselstr. 3
67141 Neuhofen

Kreis: Rhein-Pfalz-Kreis
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Telefon: 06236-4180-0
Web: www.jbl.de


Kontakte

Geschäftsführer
Roland Böhme
Stella Kaltenmeier-Böhme

Gruppe/Gesellschafter

Roland Böhme
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRA 3574
Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRB 5092
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE189992070

wer-zu-wem-Ranking

Platz 6.450 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma JBL ist spezialisiert auf Produkte für Aquarien.

Kernkompetenz des rheinland-pfälzischen Familieninternehmens mit Sitz in Neuhofen ist ein Vollsortiment an Heimtierprodukten. Präsentiert werden Lösungen für Aquarien und Terrarien sowie Teiche. Schwerpunkte sind die Fischernährung und Pflegeartikel sowie Spezialprodukte. Etabliert ist ein Online Hospital mit Erkenntnissen rund um die Fischpathologie sowie Fotos erkrankter Fische zur Diagnostik von Krankheiten. Aufgelegt werden Handbücher.

Zu den Fütterungsprodukten gehören Plankton Pur und Grana als Premiumfutter für Aquarien sowie Biotopol oder Reptil Spot für Terrarien. Ergänzt wird das Programm von Pflegeartikeln und Techniken wie die Beleuchtung oder Belüftung sowie Filterung. Im Bereich von Teichen steht PhosEx Pond zur Verhinderung von Algen zur Verfügung sowie Futtermittel wie Goldfish oder Silkworms.

Durchgeführt werden Expeditionen zur Erkundung der Unterwasserfauna in Indonesien. Auch gibt es Engagements gegen Naturrechtler. Verhindert werden sollen Exotenverbote. Zudem finden Kooperationen für den Schutz von Haien statt.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1960 vom Drogisten Joachim Böhme als Zoofachgeschäft in Ludwigshafen. Schnell erwuchs aus dem Unternehmen ein Fischgroßhandel. Bedingt durch die Fischkrankheit Ichtyo entwickelte der Inhaber 1968 erste Heilmittel für Aquarienfische und etablierte den Namen JBL. 1970 erfolgte die Spezialisierung auf den Heimtierbedarf. 1975 kam es zuerst zum Umzug nach Mannheim und 1984 zum Bezug des heutigen Firmensitzes. 1980 wurde eine eigene Fischfutterreihe präsentiert. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Leitung vertreten. (fi)


Suche Jobs von JBL
Hersteller von Tierfutter aus Neuhofen

Unternehmenschronik

1960 Joachim Böhme eröffnet ein Zoogeschäft

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Tierfutter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.224.102 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog