Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

K&K Zeitarbeitsfirmen aus Berlin

Privat

Eigentümer

1993

Gründung

1000

Mitarbeiter

K&K beschäftigt sich mit Personaldienstleistungen.

Im Fokus der Tätigkeiten stehen klassische Arbeitnehmerüberlassung, On Side Management, Recruitment, Bewerbermanagement, Personalvermittlung, Outsourcing und Werkverträge.

Mit seinem Angebot richtet sich das Unternehmen vornehmlich Branchen der Bereiche Getränkelogistik und Konfektionierung, Lebensmittel, Entsorgung sowie Industrie- und Unterhaltsreinigung. Zu den Kunden zählen beispielsweise Bahlsen, Coca-Cola, Edeka, Möwe, Radeberger und Störtebeker. Partnerschaftliche Zusammenarbeiten bestehen mit den Vereinen Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern, BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands und der RWI Regionale Wirtschaftsinitiative Ost Mecklenburg-Vorpommern.

Gegründet wurde K&K im Jahre 1993 mit dem Stammsitz in der Bundeshauptstadt Berlin. Weitere Standorte liegen in Stralsund, Rostock, Hamburg, Waren, Hannover und Eschwege. Seit 2003 gibt es die Praca Tymczasowa Krakow im polnischen Krakau. Deutsche Tochterfirmen sind die K&K Objektservice und Gebäudemanagement sowie die K&K Personal und Technik. (bi)

Chronik

Adresse

K&K Industriebau
und Personalbetreuungs-GmbH
Brückenstr. 5a
10179 Berlin

Telefon: 030-428420-0
Fax: 030-428420-28
Web: kuk-personal.de

Manuela Muhsal (46)
Doreen Ziehnert (42)

Ehemalige:
Elke Stammberger () - bis 13.04.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 8
Gegründet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 49653

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 97.792 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Muhsal Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
K&K Industriebau
und Personalbetreuungs-GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro