Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kanne Brottrunk
Getränkeindustrie aus Selm
Download Unternehmensprofil

> 400 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1904 Gründung

> Familien Eigentümer

Kanne Brottrunk GmbH & Co.

Betriebsgesellschaft KG

Bahnhofstr. 68

59379 Selm

Kreis: Unna

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02592-97400

Fax: 02592-61370

Web: www.kanne-brottrunk.de

Gesellschafter

Kanne Bäckerei Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dortmund HRA 15045
Amtsgericht Dortmund HRB 17175
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE124899535

Kontakte

Geschäftsführer
Christel Kanne
Wilhelm Karl Kanne
Die Firma Kanne ist renommiert für seinen geschützten Brottrunk.

Im Mittelpunkt des Familienunternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Selm OT Bork steht die Herstellung des Brottrunks. Es handelt sich um ein Getränk, das vergoren wird. Verwendung findet das Produkt sowohl bei Mensch und Tier als auch in der Fischzucht und Aquarien. Darüber hinaus werden Backprodukte hergestellt. Diese werden in den rund zwanzig eigenen Filialen vertrieben. Angeschlossen ist eine Umweltakademie. Hier wird das Konzept sowohl Sportvereinen und Ärzten oder auch Heilpraktikern und Tierärzten vorgeführt.

Bei den Zutaten des Brottrunks handelt es sich um Weizen und Roggen sowie Hafer. Ergänzt wird das Getränk von Wasser aus der eigenen Herbachquelle sowie Steinsalz und einem Natursauerteig, der selbst hergestellt wird. Der Gärprozess dauert ein halbes Jahr. Anschließend erfolgt das Filtern sowie Abfüllen. Die Gärsubstanz wird anschließend zu Fermentgetreide verarbeitet.

In den Filialen werden rund 150 Backwaren hergestellt. Alle werden selbst produziert und in handwerklicher Tradition entwickelt.

Ein weiterer Produktionsstandort befindet sich in Lünen.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1904 von Familie Kanne. 1948 kam Wilhelm Senior in die Leitung. Dieser experimentierte mit der Vergärung von Getreide und Gemüse. Es gelang jedoch nur mit Biogemüse. Vorbild war das russische Getränk Kwas. 1956 begann die Expansion mittels Filialen. 1980 startete der Verkauf des Getränks. Es kam zum Boom. 1996 wurden die heutigen Produktionsräume bezogen. (fi)


Suche Jobs von Kanne Brottrunk
Getränkeindustrie aus Selm

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Getränkeindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kanne Bäckerei Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.254.197 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog