Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ahlborn Maschinenfabrik
aus Großalmerode
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1945 Gründung

> Familien Eigentümer

Karl Ahlborn, Maschinenfabrik KG

Vor dem Scheuerchen 17

37247 Großalmerode

Kreis: Werra-Meißner-Kreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 05604-7033

Fax: 05604-6651

Web: www.karl-ahlborn.de

Gesellschafter

Familie Ahlborn
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Eschwege HRA 2065
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE113919148

Kontakte

Inhaber
Detlef Ahlborn
Ahlborn Maschinenfabrik ist ein in dritter Generation geführtes Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Beschickung und Automation von Backöfen liegen.

Das Produktspektrum umfasst Beschickungshilfen, wie Hubhilfen und Brötchenwendesysteme für Stikkenwagen. Zudem hat sich die Firma mit Beschickungsautomation einen Namen gemacht. Im Portfolio sind teil- und halbautomatische Etagenofenbeschickung, vollautomatische Etagenofenbeschickung, Brötchenbeschickungsroboter sowie Stikkenwagenbelader.

Im Bereich Backwagen beinhaltet das Portfolio Gärwagen für Tuchabziehapparate, Einschießabziehapparate und Quertuchabziehapparate sowie Gärwagen für Mini-Set Kompaktabzieher, Stikken- und Frosterwagen. Hinzu kommen Transportgeräte, Thermo-Roll-Wagen und Sprossen-Gärwagen.

In der Produktsparte Backofenbeschickung bietet das Unternehmen seinen Kunden Einschießtuchabziehapparate, Quertuchabziehapparate, Kompakt-Tuchabziehapparate und Kipptrögelapparate. Abgerundet wird das Spektrum durch Kurzkipptrögelapparate, Ersatztücher und ein breites Spektrum an Sondermaschinen.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen im Jahr 1945. Karl Ahlborn gründete zunächst eine kleine Maschinenbauwerkstatt, um den Bedarf der örtlichen Keramik-Industrie an Sondermaschinen und Werkzeugen zu decken. Seit Gründung kann die Firma auf eine langjährige Erfahrung in der Verkettung und Automation von Gär- und Backprozessen zurückblicken. Im Jahr 1949 begann man damit, Bäckerei-Transportgeräte herzustellen.

Die Firma, zu deren Kunden in erster Linie Bäckereien zählen, ist im nordhessischen Großalmerode beheimatet. Die Stadt befindet sich im Werra-Meißner-Kreis. (tl)


Suche Jobs von Ahlborn Maschinenfabrik
aus Großalmerode

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.233.229.90 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog