Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KBR Kompensationsanlagenbau aus Schwabach

Privat

Eigentümer

1976

Gründung

89

Mitarbeiter

KBR ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder im Energiemanagement liegen.

Die Produktpalette erstreckt sich von Kompensationsanlagen bis hin zur webbasierten Überwachungssoftware. Beispielhaft hierfür sind unter anderem Blindleistungsregler, Leistungskondensatoren, Filterkreisdrosseln und Tonfrequenzsperren.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Thyristorschalter, Festkondensatoren, Einbaumodule und geregelte Einbaueinheiten an. Auch hat sich KBR aufgrund seiner Kompensationsanlagen und Energiemessgeräte einen Namen gemacht. Abgerundet wird das umfassende Spektrum durch Visualisierungssoftware, Gateways und Repeater, Energiezähler sowie durch Geräte zur Signalerfassung und zum Lastmanagement.

Der Unternehmenssitz befindet sich im bayerischen Schwabach. Die Stadt liegt sich in Mittelfranken in der Metropolregion Nürnberg. (tl)

Chronik

Adresse

KBR Kompensationsanlagenbau GmbH

Am Kiefernschlag 7
91126 Schwabach

Telefon: 09122-6373-0
Fax: 09122-6373-83
Web: www.kbr.de

Achim Tempelmeier ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 89 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 2857

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133523298
Kreis: Schwabach
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Achim Tempelmeier (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KBR Kompensationsanlagenbau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro