Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klauenpfleger Agrarbetriebe aus Lohmen

Genossen

Eigentümer

1974

Gründung

70

Mitarbeiter

Die Genossenschaft Klauenpfleger ist ein Kompetenzzentrum rund um die Klauen.

Im Zentrum der sächsischen Genossenschaft mit Sitz in Lohmen stehen die Klauenpflege sowie die Klauenbehandlung und Klauendesinfektion durch geprüfte Fachkräfte. Dabei handelt es sich um das erste Kompetenzzentrum in Mitteldeutschland.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung rund um die Prophylaxe.

Möglich sind Vereinbarungen, die Klauenpflege einer Herde in bestimmten Abständen durchzuführen. Daneben gibt es auch die Einzeltierklauenpflege und Klauenbehandlung sowie orthopädische Maßnahmen. Per Vertragspaket können die Leistungen an genau den Zeitpunkten durchgeführt werden, die vom Tierhalter vorgegeben werden.

Beim Klauengesundheitsdienst umfasst die Leistungsfähigkeit sowohl die Qualifizierung als auch die Dokumentation und Beratung.

Die Klauenpflegegeräte entstehen in eigener Produktion und werden vertrieben. Dabei umfasst der Handel auch den Stall- und Hofbedarf sowie Weidegeräte und Zubehör.

Entwickelt wurde ein Mess- und Prüfgerät, mit dem die Qualität der jeweiligen Klaue festgestellt und überprüft werden kann. Gemessen werden sowohl die Vorderwandlänge, der Vorderwandwinkel, der Tragerand sowie die Sohlenfläche. Somit zeigt sich, ob eine abnorme Veränderung vorliegt, die dann möglicherweise wieder in die Normalität gebracht werden muss.

Ferner werden Ausbildungen zum Klauenpfleger durchgeführt. Es gibt einen Grund- und einen Aufbaulehrgang. Zu absolvieren sind 190 Stunden Theorie und 310 Stunden Praxis. Angeboten werden auch Weiterbildungen mit Zertifikat, wie die Beurteilung der Gliedmaßenstellung oder Lehrgänge zum Arzneimittelrecht.

Vorträge und Veröffentlichungen runden die Angebotspalette ab.

Die Standorte der Mitglieder sind in Sachsen nahezu flächendeckend.

Gegründet wurde die Genossenschaft im Jahre 1974. (tb)

Chronik

Adresse

Genossenschaft Klauenpfleger eG Sachsen

Pestalozzistr. 2
01847 Lohmen

Telefon: 03501-588215
Fax: 03501-586133
Web: www.klauenpfleger-eg-sachsen.de

Bodo Hirsemann ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 70 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Dresden GnR 8
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE140639315
Kreis: Sächsische Schweiz Osterzgeb.
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Genossenschaft Klauenpfleger (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Genossenschaft Klauenpfleger eG Sachsen

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro