Klinikum Barnim
Kliniken aus Eberswalde
Download Unternehmensprofil

> 1900 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1865 Gründung

GLG Ges. für Leben und Gesundheit mbH

- Klinikum Barnim -

Rudolf-Breitscheid-Str. 100

16225 Eberswalde

Kreis: Barnim

Region:

Bundesland: Brandenburg

Telefon: 03334-69-0

Fax: 03334-23121

Web: www.glg-gesundheit.de

Gesellschafter

1. Landkreis Barnim
2. Landkreis Uckermark
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt/Oder HRB 6393
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 5.403 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Steffi Miroslau
Dr. Jörg Mocek
Die Klinikum Barnim Gesellschaft betreibt das Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde in Brandenburg.

Es ist ein Krankenhaus der Regelversorgung und zudem akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Sechzehn Kliniken kümmern sich um die Patienten in den Bereichen Geriatrie, Kinder- und Jugendmedizin, Chirurgie, Neurochirurgie, Urologie, Frauenheilkunde, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Strahlentherapie, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Radiologie und Neuroradiologie.

Neben der rein medizinischen Versorgung stehen eine Reihe weiterer Dienste und Einrichtungen zur Verfügung. Ein Café und ein Blumengeschäft sind im Krankenhaus ebenso untergebracht wie eine große Bibliothek mit einem Bestand von etwa 10.000 Büchern, die sowohl von Patienten als auch vom Personal ausgeliehen werden können. Eine Seelsorge und ein Sozialdienst flankieren das Angebot.

1895 gründete der Vaterländische Frauenverein der Provinz Brandenburg das Krankenhaus und taufte es auf den Namen der letzten deutschen Kaiserin, die bei der Eröffnung anwesend war, Auguste-Victoria-Heim. Nach 1945 wurde es umstrukturiert und erweitert. Mehrere Neubauten folgten.

Nach der Wiedervereinigung wurde das Hospital 1990 in eine Betriebsgesellschaft umgewandelt und nach dem Nobelpreisträger Werner Forßmann benannt, der den Herzkatheter erfand und 1929 als Assistenzarzt im Haus gearbeitet hatte. 2006 wurde die Gesellschaft für Leben und Gesundheit durch die Landkreise Barnim und Uckermark gegründet, die seitdem für den Betrieb der Einrichtung sowie von drei weiteren Krankenhäusern zuständig ist.

Die Gesellschafterin, die Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH wurde 2005 gegründet und ist Trägerin mehrerer Kliniken und sozialer Einrichtungen. Mit über 70 Prozent ist der Landkreis Barnim beteiligt, den Rest teilen sich der Landkreis Uckermark und die Stadt Eberswalde. (sc)


Suche Jobs von Klinikum Barnim
Kliniken aus Eberswalde

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kliniken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.84.132.40 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog