Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Knutzen Teppichmärkte aus Hürup

Privat

Eigentümer

1974

Gründung

950

Mitarbeiter

Knutzen ist ein Teppichhaus, das vor allem in Norddeutschland stark vertreten ist. Neben Teppichen bietet Knutzen auch Tapeten, Farben, Gardinen, Sonnenschutz, Betten und Wohnaccessoires.

In Hamburg ist Knutzen auch unter dem Namen Eichtal bekannt. Dieser große Spezialist für Raumausstattung wurde 1952 gegründet und produzierte am Anfang Regenmäntel aus Plastik.

Gegründet wurde das Unternehmen Eichtal 1974 von Herbert und Otto Eduard Knutzen. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Tebolo.

Chronik

Adresse

Knutzen Wohnen GmbH

Hauptstr. 57
24975 Hürup

Telefon: 04634-93830
Fax: 04634-1054
Web: www.knutzen.de

Peter Knutzen (50)
Klaus Knutzen (48)
Hauke Knutzen (42)

Ehemalige:
Hauke Knutzen ()
Klaus Knutzen ()
Peter Knutzen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 950 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 26
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Flensburg HRB 7193 FL

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 510.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE262107674
Kreis: Schleswig-Flensburg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Knutzen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Knutzen Wohnen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro