Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kocks Ingenieure Ingenieurdienstleister aus Koblenz

Privat

Eigentümer

1946

Gründung

200

Mitarbeiter

Kocks Ingenieure ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf öffentliche und private Infrastrukturen. Insbesondere richtet die Firma ihr Augenmerk auf die Planung, Beratung und das Management auf allen Gebieten des Bauingenieurwesens und angrenzender Fachbereiche. Wesentliche Geschäftsbereiche sind Wasser und Umwelt, der Ingenieurbau und Verkehr.

In der Sparte Wasser und Umwelt kümmert sich das Unternehmen um die Bereiche Abfall, Altlasten, Ökologie und Raumplanung. Im Ingenieurbau spielen der Hochbau, Verkehrsbauten, technische Ausrüstungen und Tragwerksplanungen eine wesentliche Rolle. Die Sparte Verkehr befasst sich mit der Verkehrstechnik, Transportökonomie sowie mit Straßen, Bahnanlagen und Flughäfen.

Der Unternehmenssitz befindet sich im rheinland-pfälzischen Koblenz. Drüber hinaus ist die Firma, deren Geburtsstunde im Jahr 1946 schlug, in Bonn und Frankfurt am Main vertreten. Weitere Standorte liegen in Tiflis in Georgien, in Baku in Aserbaidschan, im armenischen Jerewan, in Malta, in Almaty in Kasachstan, im albanischen Tirana sowie im polnischen Kattowitz. (tl)

Chronik

1946 Gründung der Ingenieurgesellschaft

Adresse

Kocks Consult GmbH

Stegemannstr. 32-38
56068 Koblenz

Telefon: 0261-1302-0
Fax: 0261-1302-400
Web: www.kocks-ing.de

Henning Kocks ()
Michael Leinhos ()
Ulrich Sprick ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatz: 24 Mio. Euro (2014)
Filialen:
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRB 1310

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE148722247
Kreis: Koblenz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Kocks Mitarbeiter (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kocks Consult GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro