Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KSA Berlin Versicherungsgesellschaften aus Berlin

Kommunal

Eigentümer

1990

Gründung

540

Mitarbeiter

Die KSA Kommunaler Schadenausgleich ist eine regional agierende kommunale Selbsthilfeorganisation.

Sie ist ein nicht rechtsfähiger Zusammenschluss von Gemeinden und Gemeindeverbänden der Länder Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, sitzt allerdings in Berlin. Dort wurde sie 1990 durch Vertreter von 57 Gemeinden, Städten und Landkreisen gegründet. Ihr gehören 5.260 Mitglieder aus dem Wirkungsgebiet an (Stand Dez. 2011). Die beteiligen sich an dem nach dem Umlageprinzip finanzierten Schadenausgleich.

Ihr Ziel ist der Ausgleich der Aufwendungen ihrer kommunalen Mitglieder für die gesetzliche Haftpflicht, die Haltung von Kraftfahrzeugen und die kommunale Unfallfürsorge. Dementsprechend gewährt die KSA ihren Mitgliedern in folgenden drei Bereichen Schutz:
  • Haftpflicht
  • Kraftfahrt und
  • Unfall

Bei der Kraftfahrt kümmert sich die KSA um die Segmente Kraftfahrthaftpflicht, Kasko, Autoinsassenunfall und Aufwendungsersatz. Bei der Unfallversicherung gibt es noch einmal die Kategorien Allgemeiner Unfall und Schülerunfall. Dazu kommen zusätzliche Leistungen bei der Schülerunfallfürsorge.

Die KSA Berlin ist von der Versicherungsaufsicht freigestellt und ebenso wie ihre in den anderen Bundesländern arbeitenden Schwesterfirmen in der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer, kurz BADK, organisiert. Das ganze System ist quasi eine Selbstversicherung mit einer Teilung des Risikos, weil versicherbare Risiken nicht von gewerblichen Versicherungsunternehmen abgedeckt werden. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Diverse Kommunen in Deutschland)

Adresse

KSA Verwaltungsgesellschaft mbH
Kommunaler Schadenausgleich
Konrad-Wolf-Str. 91/92
13055 Berlin

Telefon: 030-42152-0
Fax: 030-42152-111
Web: www.ksa.de

Dr. Bernd Kathe ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 540 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 48219

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.048.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE189127523
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Diverse Kommunen in Deutschland (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KSA Verwaltungsgesellschaft mbH
Kommunaler Schadenausgleich

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro