Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KSB Pumpenhersteller aus Frankenthal

Privat

Eigentümer

1871

Gründung

4198

Mitarbeiter

Der KSB Konzern zählt zu den führenden Anbietern von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Systemen. KSB erbringt in wachsendem Umfang Serviceleistungen und erstellt komplette hydraulische Systeme zum Transport von Wasser und Abwasser. 29 Produktionsstandorten in 19 Ländern.

Die Familie von Klaus Kühborth hält über zwei Stiftungen 74,66 Prozent der Anteile.

Gegründet wurde das Unternehmen 1871 von Johannes Klein, Friedrich Schanzlin und Jakob Becker als Frankenthaler Maschinen- & Armatur-Fabrik Klein, Schanzlin & Becker zur Fertigung von Kesselspeiseautomaten und Armaturen.

2009 übernahm KSB den Spezialisten für Feuerlöschsysteme: Kagema aus Pattensen bei Hannover. ()

Chronik

1871 Gegründet von Johannes Klein, Friedrich Schanzlin und Jakob Becker
1887 Aktiengesellschaft
1959 Übernahme mehrerer Pumpenhersteller
1986 Übernahme des französischen Pumpenhersteller Pompes Guinard
1989 Übernahme des weltweit zweitgrößten Klappenhersteller Amri S.A.
1990 Eingliederung der Halleschen Pumpenwerke
2003 Übernahme des niederländischen Pumpenhersteller DP industries
2009 Armaturenhersteller KSB übernimmt Kagema

News zu KSB Pumpenhersteller aus Frankenthal

Adresse

KSB Aktiengesellschaft

Johann-Klein-Str. 9
67227 Frankenthal

Telefon: 06233-86-0

Web: www.ksb.com

Dr.-Ing. Peter Buthmann (64)
Werner Stegmüller (51)

Ehemalige:
Dr. Wolfgang Schmitt () - bis 10.07.2014
Prof. Dr. Dieter-H Hellmann ()
Dr. Dieter-Heinz Hellmann ()
Jan Stoop ()
Peter Buthmann ()
Nikkiso-KSB GmbH, 63486 Bruchköbel
 06181-3001-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 4.198 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1871

Handelsregister:
Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRB 21016

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 44.771.964 Euro
Rechtsform:
UIN: DE148416758
Kreis: Frankenthal (Pfalz)
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
KSB Stiftung=Kühborth Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: KSB Aktiengesellschaft Vz
WKN: 629203 (KSB3)
ISIN: DE0006292030

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KSB Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro