Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bäckerei Künkel Bäckereien aus Langgöns

Privat

Eigentümer

1908

Gründung

150

Mitarbeiter

Die Bäckerei Künkel ist mit ihrem Hauptsitz in Laggöns und 26 Filialen in der Region Gießen-Wetzlar-Wetterau vertreten.

Für die Produkte werden nur Zutaten aus der Region und der hauseigene Sauerteig verarbeitet. In Butzbach, Gießen, Herborn und Karben gibt es auch Cafés. Diese laufen unter dem Namen Papaveri und sind künstlerische Erlebniswelten in denen auch Kaffee aus der eigenen Rösterei angeboten werden.

Die Bäckerei wurde 1908 von Gilbert Müller in Queckborn gegründet. Sein Sohn Ernst erwirbt 1934 einen größeren Ofen und baut die Bäckerei um. Mittlerweile ist die vierte Generation in der Bäckerei tätig. (ak)

Chronik

1908 Gegründet von Gilbert Müller
1973 Übernahme in dritter Generation durch Brunhilde Künkel, geb. Müller
1989 Übergabe an Martin Künkel
1999 Umwandlung des Trantionsbetriebes in eine GmbH

Branchenzuordnung

47.24 Einzelhandel mit Back- und Süßwaren
10.71 Herstellung von Backwaren (ohne Dauerbackwaren)
56.10 Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben, Cafés, Eissalons u. Ä.
wer-zu-wem Kategorie: Bäckereien

Adresse

Bäckerei Künkel GmbH

St.-Ulrich-Ring 1-5
35428 Langgöns

Telefon: 06403-9058-0
Fax: 06403-9058-60
Web: www.baeckerei-kuenkel.de

Martin Künkel (56)
Gisela Marten ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 26
Gegründet: 1908

Handelsregister:
Amtsgericht Gießen HRB 3311

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Gießen
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Marten Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: