Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Laboklin Labore & Zahntechniker aus Bad Kissingen

Privat

Eigentümer

1989

Gründung

130

Mitarbeiter

Laboklin ist ein tierärztliches Labor in Bad Kissingen in Unterfranken.

Das Labor bietet tierärztliche Untersuchungen für alle Haustiere an. Es ist von der staatlichen AKS Hannover akkreditiert. Um ein breites Spektrum an Untersuchungen anbieten zu können, arbeitet Laboklin mit anderen internationalen Laboratorien partnerschaftlich zusammen.

Das Labor veröffentlicht seit 1996 die Info-Schriften Rat & Tat, die in Tierarztpraxen ausliegen und Tierhalter über Erkrankungen von Tieren informieren. Für Ärzte wird das Magazin Laboklin aktuell veröffentlicht.

Laboklin wurde 1989 durch Dr. Elisabeth Müller, Dr. Rüdiger Leimbeck und Prof. Dr. Bernd Sonnenschein als Nachfolgeinstitut des Instituts für Darmdiagnostik gegründet. Dieses war das erste deutsche tiermedizinische Labor.

1997 eröffnet in Linz die erste Laboklin-Filiale im Ausland. Seit 1999 wird ein deutschlandweiter Probenabholservice angeboten. Im Jahr darauf folgt die Übernahme des Labors Vetlab. In Basel eröffnet Laboklin eine weitere Filiale außerhalb Deutschlands. (hk)

Chronik

Adresse

LABOKLIN Labor für klinische Diagnostik
GmbH & Co. KG
Steubenstr. 4
97688 Bad Kissingen

Telefon: 0971-72020
Fax: 0971-68546
Web: www.laboklin.de

Dr. Elisabeth Müller ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1989

Handelsregister:
Amtsgericht Schweinfurt HRA 3631
Amtsgericht Schweinfurt HRB 3711

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE206897824
Kreis: Bad Kissingen
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LABOKLIN Labor für klinische Diagnostik
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro