Labor 28
Labore aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 143 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 2001 Gründung

Labor 28 GmbH

Mecklenburgische Str. 28

14197 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Telefon: 030-82093-0

Fax: 030-82093-200

Web: labor28.de

Gesellschafter

Sonic Healthcare (Australien)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Sonic Healthcare
WKN: 909081 (SAB)
ISIN: AU000000SHL7

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 151455
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 26.914 von 120.000

Kontakte

Vorstand
Dr. Michael Müller
Das Labor 28 ist ein Unternehmen, das sich auf Laboranalytik spezialisiert hat. Das Untersuchungsprogramm umfasst zusätzlich zur routinemäßigen medizinischen Labordiagnostik auch spezialisierte molekularbiologische und humangenetische Analytik.

Das Leistungsspektrum setzt sich zusammen aus dem Untersuchungsprogramm für niedergelassene Ärzte, Kliniken und Industrie sowie aus der umfassenden Analytik in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie und Hämostaseologie, Immunologie und Infektionsserologie.

Hinzu kommen ein breites Analysespektrum und die fachliche Betreuung durch das Ärzteteam in allen Bereichen der Labormedizin, Mikrobiologie und Molekulargenetik. Auch führt das Labor 28 Hygiene- und infektionsepidemiologische Beratungen durch. Hierfür ist unter anderem eine Fachärztin für Hygiene, Umweltmedizin, Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie zuständig.

Das Untersuchungsprogramm für Zahnärzte beinhaltet Molekularbiologische DNA-Nachweise, wie etwa von Parodontitis-Erregern. Auch leistet das Unternehmen mikrobiologische Nachweise von odontopathogenen Bakterien und Pilzen. Ebenso stehen serologische Untersuchungen im Rahmen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes auf dem Programm. Im Bereich der medizinischen Forschung führt das Labor 28 klinische Studien unter anderem für Pharmafirmen durch.

Darüber hinaus erbringt das Unternehmen Dienstleistungen im Bereich Krankenhaushygiene. Hierzu zählen unter anderem die Hygiene- und infektionsepidemiologische Beratung sowie die Auflistung der Erreger mit besonderen Resistenzen nach Vorgabe des Infektionsschutzgesetzes. Ferner bietet das Unternehmen hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen an und stellt Bioindikatoren beziehungsweise Prüfkörpern bereit.

Das Medical Board, bestehend aus sechs Fachärzten, nimmt die medizinische Leitung der Einrichtung wahr. Seit dem Jahr 2008 besteht eine Partnerschaft mit dem australischen Labordienstleister Sonic Healthcare. So ist das Unternehmen in der Lage, zukünftige Herausforderungen mit einem größeren Entwicklungspotenzial begegnen zu können.

Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück bis in die frühen 1980er Jahre. Das Unternehmen entstand aus dem Zusammenschluss einzelner Laborgemeinschaften. Im Jahr 1982 kam es zur Angliederung einer Laborarztpraxis. 2007 ist das Unternehmen in das neu zugelassene Medizinische Versorgungszentrum Labor 28 AG übergegangen.

Beheimatet ist das Unternehmen in der Bundeshauptstadt Berlin. (tl)


Suche Jobs von Labor 28
Labore aus Berlin

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.180.223 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog