Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lackmann Autohändler aus Wuppertal

Privat

Eigentümer

1972

Gründung

100

Mitarbeiter

Das Autohaus Lackmann ist ein Toyota- Vertragshändler und bietet neben dem An- und Verkauf von Fahrzeugen dieser Marke auch Autos der Toyota- Divisionsklasse Lexus an. Zum offerierten Leistungsspektrum zählt darüber hinaus folgender Service:
  • Verkauf und Einbau von Originalteilen und Zubehör
  • Hol- und Bringservice
  • Windschutzscheiben Reparaturen
  • Dialogannahme
  • Reifen- und Unfall- Service
  • Kfz- Reparaturen
  • Mietwagen
  • Lackier- und Karosserieservice
  • Wartung und HU-, ASU- Abnahmen

Gegründet wurde das Autohaus Lackmann 1972 in Velbert mit sieben Mitarbeitern. In der Folgezeit konnte sich der Autohändler erfolgreich am Markt behaupten und eröffnete 1980 ein neues Verkaufsgelände. Dieses hatte weitere positive Auswirkung auf die Verkaufszahlen, sodass 1985 bereits 20 Mitarbeiter in einer neuen Verkaufshalle arbeiteten.

Es folgten Filialgründungen in Mettmann und die Eröffnung eines Autohauses in Wuppertal 2006. Mit der Eröffnung eines neuen Lexus Forums 2007 in Wuppertal und eines Autohauses in Haan schließlich wuchs das Unternehmen auf die heutige Größe. (jb)

Chronik

Adresse

Autohaus Lackmann GmbH

Uellendahler Str. 437
42109 Wuppertal

Telefon: 0202-28150-0
Fax: 0202-28150-120
Web: www.lackmanngruppe.de

Karl-Heinz Lackmann ()
Dirk Vos ()
Hans Schemiger (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet: 1972

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRB 17435

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811264448
Kreis: Wuppertal
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Lackmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Autohaus Lackmann GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro