Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mecklenburger Landpute Metzgereien aus Severin

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

120

Mitarbeiter

Die Mecklenburger Landpute verarbeitet und vermarktet Putenfleisch.

Für die Aufzucht der Puten sorgen Vertragslandwirte aus der Region. Das Frischfleisch wird zu Putenwurst, Putenräucherwaren, Putenspezialitäten und Convenience Produkten veredelt. Das umfangreiche Sortiment umfasst bis zu 100 verschiedene Produkte.

Die selbst erzeugten Waren werden acht eigenen Geschäften in Mecklenburg und auf Wochenmärkten verkauft. Darüber hinaus werden auch viele Großabnehmer wie Krankenhäuser, Altenheime, Diätküchen, Hotels, Bundeswehr-Standorte und Gaststätten beliefert. Etwa ein Drittel des Bio-Putenfleisches wird an die Firma Hipp zur Produktion von Babynahrung geliefert.

Das Unternehmen wurde 1990 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Gönnataler Putenspezialitäten, Heidemark, Stolle, Wiesenhof.

Chronik

Adresse

Mecklenburger Landpute GmbH

Kastanienallee 3
19374 Severin

Telefon: 038728-306-0
Fax: 038728-306-22
Web: www.landpute.de

Armin Kremer ()
Frank Kremer ()

Ehemalige:
Armin Kremer ()
Frank Kremer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 8
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Schwerin HRB 2969

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE137708238
Kreis: Ludwigslust-Parchim
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Kremer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mecklenburger Landpute GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro