Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heidemark Geflügelbetriebe aus Emstek

Privat

Eigentümer

1970

Gründung

1200

Mitarbeiter

Heidemark ist Hersteller von Geflügelprodukten. Das Unternehmen deckt rund 30 Prozent der deutschen Geflügel-Frischfleischproduktion aus Hähnchen und Pute ab.

Zu den Kunden zählen der traditionelle Lebensmitteleinzelhandel, Industie und Großverbraucher.

Das Sortiment umfasst Frischgeflügelprodukte, Convenienceprodukte sowie Wurst- und Räucherwaren.

Gegründet wurde das Unternehmen 1970 als Putenschlachterei Garrel. Der Betrieb in Ahlhorn wurde im April 2007 im Zuge des Umbaus von Nölke durch Heidemark übernommen. ()

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Geflügelbetriebe

No-Name-Produkte von Heidemark Geflügelbetriebe aus Emstek

Weitere Links

Adresse

Heidemark GmbH

Kirchstr. 10
49685 Emstek

Telefon: 04474-950-0
Fax: 04474-950-200
Web: www.heidemark.de

Christoph Bernhard Kalvelage (59)
Thomas M. Henseler ()
Wilhelm Friesdorf ()
Franz Anton Heyer (56)
Nils Witt (39)
Christopher Kalvelage (29)

Ehemalige:
Dr. Herbert Paschertz ()
Johannes Eiken ()
Thomas M. Henseler ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Betrieb Garrel, 49681 Garrel
 04474-950-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.200 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 150050

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117109668
Kreis: Cloppenburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Bernd Kalvelage (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: