Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heidemark Geflügelbetriebe aus Emstek

Privat

Eigentümer

1970

Gründung

1200

Mitarbeiter

Heidemark ist Hersteller von Geflügelprodukten. Das Unternehmen deckt rund 30 Prozent der deutschen Geflügel-Frischfleischproduktion aus Hähnchen und Pute ab.

Zu den Kunden zählen der traditionelle Lebensmitteleinzelhandel, Industie und Großverbraucher.

Das Sortiment umfasst Frischgeflügelprodukte, Convenienceprodukte sowie Wurst- und Räucherwaren.

Gegründet wurde das Unternehmen 1970 als Putenschlachterei Garrel. Der Betrieb in Ahlhorn wurde im April 2007 im Zuge des Umbaus von Nölke durch Heidemark übernommen. ()

Chronik

No-Name-Produkte von Heidemark Geflügelbetriebe aus Emstek

Weitere Links

Adresse

Heidemark GmbH

Kirchstr. 10
49685 Emstek

Telefon: 04474-950-0
Fax: 04474-950-200
Web: www.heidemark.de

Christoph Bernhard Kalvelage (58)
Thomas M. Henseler ()
Thorsten Helms (50)
Wilhelm Friesdorf ()

Ehemalige:
Dr. Herbert Paschertz ()
Johannes Eiken ()
Thomas M. Henseler ()
Betrieb Garrel, 49681 Garrel
 04474-950-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.200 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 150050

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117109668
Kreis: Cloppenburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Bernd Kalvelage (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Heidemark GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro