Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

B. Laufenberg Verpackungsindustrie aus Krefeld

Privat

Eigentümer

1947

Gründung

200

Mitarbeiter

Die Firma Laufenberg ist auf die Herstellung von siliconiserten Papieren und Folien spezialisiert.

Die Siliconbeschichtungen werden auf Papier, Folie und PE-beschichteten Papieren ausgeführt und kommen als Prozessliner und Abdeckpapier bei selbstklebenden Oberflächen in folgenden Branchen und Produktgruppen zum Einsatz:
  • Klebeband
  • Medizin und Hygiene
  • Flugzeugindustrie
  • Etiketten
  • Automobilindustrie
  • Dekor und Tapeten
  • Bau
  • Haushalt und Büro
  • Grafische Anwendungen

Angesiedelt ist das Unternehmen in Krefeld, wo sich neben dem Verwaltungssitz auch die Fertigungsstätte befindet.

Im März 2009 übernahm Laufenberg das Trennpapiergeschäft des deutschen Zweigs der finnischen Huhtamaki Gruppe. Ziel ist neben einer Absatzsteigerung und der Ausnutzung von Synergieeffekten vor allem der Ausbau der internationalen Marktposition im Release Liner Markt.

Bernhard Laufenberg begann 1947 in Straelen am Niederrhein mit einer Dachpappenfabrik. 1960 startete die Produktion von Siliconpapieren in Krefeld. Anfang 1992 wurde die bestehende Firma aufgelöst und unter dem heutigen Namen mit den aktuellen Fertigungsschwerpunkten neu gegründet. (sc)

Chronik

Adresse

Laufenberg GmbH

Krüserstr. 2
47839 Krefeld

Telefon: 02151-7499-0
Fax: 02151-7499-60
Web: www.laufenberg.info

Jörg Soding (43)

Ehemalige:
Andrea Scheddin ()
Gernot Becker ()
Jörg Soding ()
Markus Korsten ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1947

Handelsregister:
Amtsgericht Krefeld HRB 4618

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 520.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Krefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Soding/Scheddin Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Laufenberg GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro