Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lausitzer Rundschau Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus Cottbus

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

400

Mitarbeiter

Der Lausitzer Rundschau Medienverlag veröffentlicht eine lokale Tageszeitung und erbringt alle dazugehörigen Dienstleistungen.

Die lokale Tageszeitung ist die Lausitzer Rundschau. Sie hat eine Druckauflage von 127.000 Exemplaren und bietet Nachrichten zu den Themen Politik, Sport, Wirtschaft und anderen gesellschaftlich relevanten Bereichen sowohl aus der Welt als auch aus der Region. Der Lokalteil umfasst die Gebiete Cottbus und Spree-Neiße, Spreewald, Elbe-Elster sowie das Seenland.

Daneben wird ein Internet-Portal unterhalten, dass zum einen übersichtlich, schnell und umfangreich informieren soll. Zum anderen ergänzt es die aktuellen Artikel und Nachrichten der Print-Ausgabe und bietet Zugang zu verschiedenen Foren und Portalen zu den Themen Immobilien, Automobile und Stellenangebote.

Über Tochtergesellschaften wird nicht nur der redaktionelle Teil der Zeitung bearbeitet. Es werden auch Leistungen aus den Bereichen Druckerei, Anzeigen- und Public Relationsservice, Post- und Zustelldienste sowie Online und Callcenter abgedeckt. Die Tochterfirmen sind die Lausitzer Rundschau Druckerei, die LR Media- Verkaufsgesellschaft, der Regio Print-Vertrieb und die City-Kurier Sabra Gesellschaft.

Der Lausitzer Rundschau Medienverlag ist eine hundertprozentige Tochter der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei Gesellschaft. Die wiederum wurde im Sommer 2012 von der Mediengruppe Rheinische Post übernommen. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Arnold/Betz/Droste/Alt/Ebel Familien)

Adresse

LR Medienverlag und Druckerei GmbH

Straße der Jugend 54
03050 Cottbus

Telefon: 0355-481-0

Web: www.lr-online.de

Dr. Joachim Meinhold (64)
Clemens Braun (47)

Ehemalige:
Marcel Pelletier () - bis 14.01.2015
Andreas Heinkel () - bis 09.07.2014
Katrin Graß ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Cottbus HRB 1639

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE233520427
Kreis: Cottbus
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Arnold/Betz/Droste/Alt/Ebel Familien(de)
Typ: Familien
Holding: Saarbrücker Zeitung

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LR Medienverlag und Druckerei GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro