Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Leyk Lichthäuser Haushaltswarenhersteller aus Wörnitz

Privat

Eigentümer

1983

Gründung

20

Mitarbeiter

Leyk ist eine Manufaktur für Miniatur-Lichthäuser aus Keramik.

Das bayerische Unternehmen fertigt originalgetreue Nachbildungen historischer Bauten. Hauptsächlich sind süddeutsche Fachwerkhäuser im Sortiment.

Die 100prozentige Handarbeit von Leyk wird in den Werkstätten in Rothenburg ob der Tauber sowie in Wörnitz im alten Pfarrhof neben der Kirche bewerkstelligt.

Die Miniatur Dekorationen werden per Direktvertrieb oder aber auch auf süd- und westdeutschen Weihnachtsmärkten vertrieben.

Das Unternehmen wurde 1983 von Ursula Leyk in Aichtal bei Stuttgart gegründet. Sie startete mit Miniaturhäuschen aus Ton, in dessen Hohlraum ein Teelicht leuchtete. (aw)

Chronik

1983 Gegründet von Ursula Leyk in Aichtal bei Stuttgart

Weitere Links

Adresse

Ursula Leyk Lichthäuser GmbH

Georg-Ehnes-Platz 1
91637 Wörnitz

Telefon: 09868-97845
Fax: 09868-5875
Web: www.leyk-shop.com

Ursula Leyk ()
Bernd Schulz-Leyk ()
Andrea Fetzer (54)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 20 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1983

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRB 1408

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 97.792 Euro
Rechtsform:
UIN: DE131945402
Kreis: Ansbach (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Leyk Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ursula Leyk Lichthäuser GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro