Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rheinland-Pfalz Bank Banken aus Mainz

Kommunal

Eigentümer

1958

Gründung

833

Mitarbeiter

Rheinland-Pfalz Bank ist eine Geschäftsbank in der Rechtsform eines öffentlich-rechtlichen Kreditinstitutes. Die LRP ist als Geschäftsbank mit Focus auf den Mittelstand tätig. Sie bietet ihren in- und ausländischen Kunden die Finanzierungsleistungen eines international orientierten Kreditinstitutes und die Anlage- und Serviceleistungen einer Investmentbank.

Die Bank wurde 1958 gegründet und gehört zu 100 Prozent dem Land Baden-Württemberg. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (LBBW)

Adresse

Rheinland-Pfalz Bank Unselbstständige
Anstalt Landesbank Baden-Württemberg
Große Bleiche 54-56
55116 Mainz

Telefon: 06131-64-01
Fax: 06131-64-35701
Web: www.rlp-bank.de

Hans-Jörg Vetter (64)
Michael Horn ()
Ingo Mandt (52)
Karl Manfred Lochner (54)
Alexander Freiherr von Uslar-Gleichen ()
Volker Wirth ()
Rainer Neske (52) - vorher Deutsche Bank

Ehemalige:
Dr. Martin Setzer () - bis 11.01.2016
Hans-Joachim Strüder ()
Hubert Sühr ()
Stefan Zeidler ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 833 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 12704

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE147800343
Kreis: Mainz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
LBBW (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rheinland-Pfalz Bank Unselbstständige
Anstalt Landesbank Baden-Württemberg

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro