Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lubcon Chemieunternehmen aus Maintal

Privat

Eigentümer

1980

Gründung

120

Mitarbeiter

Lubcon ist ein Familienunternehmen, dessen Kernaufgaben in der Herstellung von Spezialschmierstoffen liegen. Insbesondere entwickelt, produziert und vertreibt die weltweit agierende Firma hochwertige Fette, Öle, Pasten und Sprays für fast alle Industriesektoren und Fertigungsbranchen.

Das Fachunternehmen für Spezialschmierstoffe fertigt mehr als 2.600 verschiedene Produkte. So ist die Firma in der Lage, für jede Anwendung und jede Industriesparte den richtigen Schmierstoff anzubieten.

Die Produktpalette setzt sich aus Hoch- und Tieftemperaturschmiermitteln, Montagepasten, Getriebe-, Hydraulik-, Ketten- und Kompressorenölen, Gleitlacken und Silikonschmierstoffen zusammen. Hinzu kommen unterschiedlichste Pasten, Sprays sowie Reinigungs- und Lösungsmittel.

Aber auch Dienstleistungen werden bei Lubcon großgeschrieben. So führt das Unternehmen unter anderem Lagerschadensanalysen und Schmierstoffanalysen durch.

Anwendung finden die Produkte beispielsweise in der Papier- und Textilindustrie, in der Vakuum- und Nuklearindustrie sowie in der Getränke-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Darüber hinaus setzen Unternehmen aus der Wellpappenindustrie, der Holzindustrie, der Windkraft sowie aus der Automobil- und Druckindustrie auf die Produkte von Lubcon. Nicht zuletzt finden die Erzeugnisse Anwendung in Armaturen, in Fahrrädern, in Werkzeugmaschinen sowie in Fahrzeug, Rad und Schiene.

Die Wurzeln des Familienunternehmens lassen sich bis in die frühen 1980er Jahre zurückverfolgen. 1980 wurde das Unternehmen Lubricant Consult mit dem Markennamen Lubcon ins Leben gerufen.

Mit der Gründung der Lubcon Lubricant Consult, eine Tochtergesellschaft in der Schweiz, begann das Unternehmen 1985 ins Ausland zu expandieren. Des Weiteren knüpfte der Mittelständler erste Geschäftsbeziehungen mit Partnern in Asien, der Türkei und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Die 1990er Jahre waren für das Unternehmen durch die Eröffnung von Produktionsstätten in Polen und den USA sowie weiterer Tochtergesellschaften in Europa geprägt. Da die räumlichen Kapazitäten sehr schnell an ihre Grenzen stießen, zog das mittelständische Unternehmen 1999 in ein größeres Betriebsgebäude mit 14.000 Quadtratmetern Grundfläche um.

Darüber hinaus entdeckte das Unternehmen zunehmend den asiatischen Markt für sich und gründete Niederlassungen in den Philippinen und Malaysia. 2012 und 2013 kam es zur Umwandlung dieser Niederlassungen in eigenständige Gesellschaften. Auf den Philippinen baute Lubcon eine weitere Produktionsstätte.

Ansässig ist das Unternehmen im hessischen Maintal. Die Stadt befindet sich Main-Kinzig-Kreis. Die Firma verfügt angesichts ihrer zahlreichen Tochtergesellschaften und Distributoren über ein dichtes Vertriebsnetz. (tl)

Chronik

Adresse

LUBRICANT CONSULT GMBH

Gutenbergstr. 13
63477 Maintal

Telefon: 06109-7650-0
Fax: 06109-7650-51
Web: www.lubcon.com

Hedy Engelke ()
Heiko Engelke ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht Hanau HRB 2847

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE113568745
Kreis: Main-Kinzig-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Engelke Maintal Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LUBRICANT CONSULT GMBH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro