Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ludden & Mennekes Anlagenbauer aus Meppen

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

450

Mitarbeiter

Ludden & Mennekes ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Bereich der Herstellung von Systemen für die Abfall-Entsorgung. Neben selbstpressenden Behältern und stationären Pressanlagen liefert das Unternehmen auch Fördertechnik und Anlagenbau.

Die auch in Meppen unter demselben Firmensitz ansässige Tochtergesellschaft unoTech ist Herstellerin von Kanalballenpressen der neuen Generation mit dem Namen Upamat.

In England besteht seit 2002 das Jointventure Unternehmen OKLM Recycling Technology. Die polnischen Tochtergesellschaft Sutco ist für den osteuropäischen Markt zuständig.

Gegründet wurde das Unternehmen 1991 von Heinz Ludden und Peter Mennekes. ()

Chronik

Adresse

Ludden & Mennekes
Entsorgungs-Systeme GmbH
Essener Str. 13
49716 Meppen

Telefon: 05932-7215-0
Fax: 05932-7215-30
Web: www.ludden.de

Michael Ludden ()
Werner Pöttker (48)

Ehemalige:
Michael Ludden ()
Werner Pöttker ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 450 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Osnabrück HRB 120317

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 282.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117338219
Kreis: Emsland
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Ludden/Mennekes (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ludden & Mennekes
Entsorgungs-Systeme GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro