Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lust Hybrid-Technik Hersteller von Elektrotechnik aus Hermsdorf

Privat

Eigentümer

1992

Gründung

110

Mitarbeiter

Lust Hybrid-Technik ist ein Unternehmen, das sich auf komplexe, miniaturisierte Elektronik und Mikrosystemtechnik spezialisiert hat. Dabei spielen die Entwicklung, Industrialisierung und Produktion eine wesentliche Rolle. Hierbei verwendet das Unternehmen Basistechnologien, wie die Hybridtechnik, Bare Die-Technologien, Klebe- und Lotverbindungen, Selektivpassivierungen, Glob-Top und Molden.

Zum Einsatz kommen die Lösungen insbesondere im Ausland. Lust Hybrid-Technik beliefert in erster Linie Kunden sowohl im asiatischen als auch im amerikanischen Handelsraum.

Das Unternehmen verfügt über umfassende Kompetenzen in den Bereichen Industrieelektronik, Sensortechnik, Medizin- oder Kommunikationstechnik.

Die Firma ist im ostthüringischen Hermsdorf beheimatet. Die Stadt befindet sich im Saale-Holzland-Kreis. Lust Hybrid-Technik fertigt in Thüringen an insgesamt zwei Standorten. Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen im Jahr 1992. Im Jahr 2006 übernahm man das Unternehmen Teltron. So kam es zu Markt- und Kapazitätserweiterungen fu?r Bondbaugruppen. (tl)

Chronik

Adresse

LUST Hybrid-Technik GmbH

Max-Hellermann-Str. 8
07629 Hermsdorf

Telefon: 036601-746-0
Fax: 036601-746-770
Web: www.lust-hybrid.de

Thomas Walther (61)
Dr. Wolfgang Lust (46) - vorher LTI ReEnergy

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 110 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 203323

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE156424645
Kreis: Saale-Holzland-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Lust Familie (de)
Typ: Familien
Holding: LTi

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LUST Hybrid-Technik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro