Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Lutz Blades
Werkzeughersteller aus Solingen
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1922 Gründung

> Familien Eigentümer

Lutz GmbH & Co. KG

Wuppertaler Str. 251

42653 Solingen

Kreis: Solingen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0212-5966-0

Fax: 0212-5966-26

Web: www.lutz-blades.com

Gesellschafter

Lutz Solingen Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Wuppertal HRA 19444
Amtsgericht Wuppertal HRB 16707
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE120874491

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Frieder Lutz
Alexander Lutz
Martin Wurth
Die Firma Lutz ist renommiert für Industrieklingen.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Solingen steht die Herstellung von Klingen sowie Messer. Realisiert werden sowohl Produkte für rasierklingenscharfe feinste Schnitte als auch extrem stabile Ausführungen. Letzte dienen den Schlagschnitten sowie Druckschnitten. Entwickelt werden die Lösungen für das Schneiden von Folien und Chemiefasern sowie Glasfasern und Medizinprodukte. Zusätzlich kommen die Entwicklungen bei Nahrungsmitteln und im Handwerk sowie im Automobilbereich und der Doppelweberei zum Einsatz.

Unterteilt ist das Programm in drei Kategorien.
Rund um kundenindividuelle Klingen werden Spezialprodukte und Sonderklingen angeboten. Zur Verfügung stehen unterschiedliche Längen und Breiten sowie Dicken. Möglich ist die Produktion von Kleinstserien innerhalb kürzester Zeit. Für diesen Zweck steht das Rapid Prototyping zur Verfügung.
Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die Gattungen. Verfügbar sind von Abbrechklingen über Entgrateklingen bis zu Granuliermesser und Industrie-Rasierklingen.
Vervollständigt wird das Programm von 3-Loch-Klingen wie Hakenklingen oder Spitzklingen. Außerdem werden Wellenklingen und Spitzklingen oder auch Rundklingen angeboten.

An Standardklingen werden mehr als 1.500 Artikel offeriert.
Die Zahl der Sonderklingen liegt bei 500.
Die Losgröße startet mit einer Klinge.
Die Produktionsfläche umfasst zehntausend Quadratmeter.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Klingenfertigung bereits anno 1363. Grund waren die vielen Bäche sowie Flüsse und die Nähe zu Köln. Im 16. Jahrhundert besiedelten Messermacher die Stadt. Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1922. (fi)


Suche Jobs von Lutz Blades
Werkzeughersteller aus Solingen

Chronik

Branchenzuordnung

25.73 Herstellung von Werkzeugen
wer-zu-wem Kategorie: Werkzeughersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.200.252.156 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog