Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lysell Fischfabriken aus Lübeck

-

Eigentümer

1928

Gründung

120

Mitarbeiter

Lysell ist eine führende Fischkonservenfabrik. Das Unternehmen verarbeitet hauptsächlich Heringe, die auf dem Werksgelände in 30.000 Fässern reifen. Das Sortiment besteht aus 25 Produkten.

Gegründet wurde das Unternehmen 1928 von Hamburger Kaufleute und dem schwedischen Industriellen August Lysell. Seit 2011 gehört Lysell zur Sassnitzer Rügen Fisch AG. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Hawesta, Rügen Fisch.

Chronik

1928 Gegründet von Hamburger Kaufleuten und August Lysell
2000 Die Schwartauer Werke übernehmen Lysell
2011 Übernahme durch die Sassnitzer Rügen Fisch AG

No-Name-Produkte von Lysell Fischfabriken aus Lübeck

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Thai Union)

Adresse

Lysell GmbH & Co. KG

Mecklenburger Str. 140 - 142
23568 Lübeck

Telefon: 04721-13-0
Fax: 0381-8067-199
Web: www.lysell.de

Silvia Beetke (53)
Norbert Buchholz (57)

Ehemalige:
Georg H. Völker ()
Ortwin Wingert ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1928

Handelsregister:
Amtsgericht Tostedt HRA 110683
Amtsgericht Tostedt HRB 110852

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812985985
Kreis: Lübeck
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
1. Thai Union (th)
2. Berthold Brinkmann Familie (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: