Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mango Modefilialisten aus Köln

Privat

Eigentümer

1984

Gründung

571

Mitarbeiter

Mango ist ein katalanisches Unternehmen, das internationale Damen und Herrenmode sowie Accessoires designt, herstellt und vertreibt. Die spanische Modekette verfügt weltweit über 1230 Shops in 92 Ländern, über die Hälfte der Filialen wird in Franchise betrieben, nur 40 Prozent der Mango-Läden gehören zum Unternehmen.
Inzwischen zählt Mango zum zweitgrößten spanischen Modehändler nach Zara.

Im Geschäftsjahr 2008 verzeichnete das spanische Modelabel inklusive der Franchise-Läden einen Umsatzanstieg von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1,440 Milliarden Euro. Mit seinen eigenen Shops erzielte der Konzern im Jahre 2008 einen Zuwachs von 7,8 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro.

Der Expansionskurs des spanischen Unternehmens soll weitergehen - auf allen fünf Kontinenten sind zahlreiche weitere Filialeröffnungen für das nächste Geschäftsjahr geplant. Shoprenovierungen und verbesserte Logistik- und Informationssysteme sollen dabei nicht aus dem Auge gelassen werden. Immer sind die Shops der Modekette in wichtigen Einkaufszentren oder im Stadtzentrum angesiedelt. Alle Shops verfügen über großzügige Verkaufsflächen und eine angemessene Präsentation der Kollektionen.
Die letzten internationalen Neueröffnungen und die damit verbundene Erschließung der Märkte in Osteuropa, im Nahen Osten und Asien ließen die Modekette weiter erfolgreich wachsen.

Auch über den Online-Shop generiert Mango immer mehr Kunden. Über mangoshop.com, in dem die Marke ihre gesamte Produktpalette verkauft, werden durchschnittlich 11.000 Bestellungen pro Monat aufgegeben.

Zudem bietet Mango auch einen Outlet Shop an. Unter mangooutlet.com werden Hosen, Kleider, Jacken, Shirts und Schuhe mit Rabatten von bis zu 80 Prozent verkauft.

Gegründet wurde das Unternehmen 1984 von Isak Andic in Barcelona. Hier in Palau-solità i Plegamans (Barcelona) hat Mango auch seinen Hauptsitz. Auf einer Fläche von 132.219 Quadratmeter arbeiten rund 1.600 Mitarbeiter des Unternehmens. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre, denn freie Stellen werden gerne mit Leuten aus den eigenen Reihen besetzt. Die Mango-Mitarbeiter sind durchschnittlich 30 Jahre alt und zu 82 Prozent Frauen.

Nach Penelope Cruz und ihrer Schwester ist die Schauspielerin Scarlett Johansson seit der Kollektion Herbst/ Winter 2009 das neue Gesicht der Modekette Mango. (ja)

Chronik

Adresse

MANGO Deutschland GmbH Textilhandel

Hohe Str. 90
50667 Köln

Telefon: 0800-6264600

Web: www.mango.com

Isak Andic Ermay (63)
Jonathan Andic Raig (35)

Ehemalige:
Nahman Andic Ermay ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 571 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 69
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 78616

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 60.610.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Mango = Isac Andic (es)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MANGO Deutschland GmbH Textilhandel

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro