Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Marcard Stein & Co. Privatbanken aus Hamburg

Finanzkonzern

Eigentümer

1790

Gründung

42

Mitarbeiter

Marcard Stein & Co. ist eine Privatbank mit den Schwerpunkten Vermögensberatung, Vermögensverwaltung und Finanzberatung.

Das Bankhauses J.H. Stein wurde 1790 in Köln gegründet. Marcard & Co wurde ursprünglich als N. Delmonte & Co, Fondsmakler im Jahr 1893 in Hamburg gegründet. 1923 trat Baron Enno von Marcard als Börsenhändler ein und wurde 1932 Mitgesellschafter. 1982 übernahm die Banque Indosuez, Paris die Bank. 1987 erfolgte die Fusion von Marcard & Co und J.H. Stein, Köln zu Marcard Stein & Co. 1998 übernahm Warburg die Bank.

Marcard Stein wirbt als Die Family Office Bank. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Warburg)

Adresse

Marcard, Stein & Co AG

Ballindamm 36
20095 Hamburg

Telefon: 040-32099-0
Fax: 040-32099-200
Web: www.marcard.de

Thomas R. Fischer ()
Thomas Borghardt (51)

Ehemalige:
Peter Klose ()
Thomas R. Fischer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 42 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1790

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 41697
Amtsgericht Hamburg HRB 102654

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE118898753
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Warburg (de)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Marcard, Stein & Co AG

Für Nutzer mit Zugang
29,00 Euro statt 39,00 Euro