Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Warburg Privatbanken aus Hamburg

Finanzkonzern

Eigentümer

1798

Gründung

780

Mitarbeiter

M. M. Warburg & CO ist die zweitgrößte unabhängige Privatbank Deutschlands und eine der traditionsreichsten Privatbanken. Kerngeschäftsfelder sind das Private Banking, Asset Management und Investment Banking.

Gegründet wurde die Bank in Altona. Das Hauptgeschäft in der Anfangszeit war der Handel mit Devisen und Wechseln. In den 30er Jahren mussten die Warburgs Deutschland verlassen, da sie Juden waren. In den letzten Jahren ist die Bank durch zahlreiche Akquisitionen gewachsen.

Die Tochtergesellschaft M.M.Warburg & CO Hypothekenbank ist Mitglied im vdp (Verband Deutscher Pfandbriefbanken).

Gegründet wurde die traditionsreiche Bank 1798 von Moses Marcus und Gerson Warburg. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Berenberg Bank.

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Privatbanken

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Warburg)

News zu Warburg Privatbanken aus Hamburg

Adresse

M. M. Warburg & CO
Kommanditgesellschaft auf Aktien
Ferdinandstr. 75
20095 Hamburg

Telefon: 040-3282-0
Fax: 040-3282-1000
Web: www.mmwarburg.de

Joachim Olearius (75)
Dr. Henneke Lütgerath (63)
Eckhard Fiene ()
Dr. Peter Rentrop-Schmid (48)

Ehemalige:
Dr. Christian Olearius ()
Dr. Henneke Lütgerath ()
Joachim Olearius ()
Max Warburg ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 780 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1798

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 84168

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE183894434
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Warburg (de)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: