Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Delfingen DE Münchberg
Textilindustrie aus Münchberg
Download Unternehmensprofil

> 83 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1898 Gründung

> Sonstige Eigentümer

DELFINGEN DE-Münchberg GmbH

Kirchenlamitzer Str. 100

95213 Münchberg

Kreis: Hof (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09251-9471-0

Fax: 09251-9471-71

Web: www.delfingen.com

Gesellschafter

Delfingen Industry (Frankreich)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hof HRB 3778
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE238066990

Kontakte

Geschäftsführer
Gérald Streit
Die Firma Delfingen DE Münchberg, vormals MBG Techbelt Innovation ist ein Profi für Gurte.

Kernkompetenzen des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Münchberg sind die Entwicklung und Herstellung sowie der Vertrieb von Gurten und Bändern. Zugeschnitten sind die Lösungen für vielfältige Einsatzbereiche.

Für den industriellen Bereich stehen die Produkte LiftBelt als Hebegurtgewebe oder das eingetragene Produkte Koepy als Premium-Zurrgewebe bereit. Rund um die mobile Sicherheit gibt es Sicherheitsgurtgewebe für Erwachsene sowie Kinder. Ferner profitieren der Rennsport und Fahrzeuge durch Sicherheitsbänder von den Lösungen. Im Personenschutz werden Gurte für die Schutzausrüstung entwickelt.
Ein weiteres Einsatzgebiet sind das Zuhause und die Freizeit wie Matratzenbänder oder Schweißbänder.
Für spezielle Einsatzgebiete werden Gurte für die Luftfahrt und das Militär sowie die Medizintechnik entwickelt.

Der Betrieb gehört zum multinationalen Unternehmen Delfingen und damit einem global agierenden Automobilzulieferer. Die Zentrale befindet sich im französischen Anteuil. Etabliert sind in 19 Ländern 35 Produktionsstätten.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1898 als Bandweberei Kalbskopf. 1981 kam es zur Übernahme durch die Gruppe Berger unter Münchberger Gurt- und Bandweberei. 1989 entstand der Betrieb Berger Band. 2004 erfolgte die Übernahme durch W. Frank unter der heutigen Firmierung. 2006 entstand die Firma Zilmont/MBG in der Slowakei. 2012 kam es zur Mehrheitsbeteiligung durch die Firma Langendorf Textil und 2013 zum Kauf der restlichen Anteile. erwarb die Firma Delfingen sowohl den Betrieb Langendorf als auch MBG. (fi)


Suche Jobs von Delfingen DE Münchberg
Textilindustrie aus Münchberg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Textilindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.236.59.154 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog