Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Röhr-Bush Büromöbelhersteller aus Rietberg

Investor

Eigentümer

1953

Gründung

400

Mitarbeiter

Röhr-Bush ist ein in der Möbelindustrie tätiges Unternehmen.

Eingeteilt ist das etwa 6.000 Artikel umfassende Sortiment in zwei große Geschäftsfelder, zu denen jeweils verschiedene Segmente gehören. Die beiden Geschäftsfelder sind:
  • junge Möbel
  • Büromöbel

Der erste Bereich ist auf Kinder und Jugendliche und der Möblierung von deren Zimmern ausgerichtet. Dabei beinhaltet das Spektrum viele farbenfrohe und verspielte Ausstattungselemente für alle Altersgruppen vom Baby bis zum jungen Erwachsenen. Dabei gibt es mehrere Systeme, die sich jederzeit kombinieren und ergänzen lassen.

Zielgruppen für Büromöbel sind sowohl Privatleute, die sich zu Hause ein Arbeitszimmer einrichten oder als Selbstständige arbeiten, als auch Unternehmen. Deshalb liegen die Schwerpunkte auch auf Privatem Home Office, Gewerblichem Home Office, Gewerblicher Büroeinrichtung und Objekteinrichtungen mit Empfangstheken, Besprechungsräumen und integrierter Technologie.

Um größtmögliche Qualität zu gewährleisten, werden die Möbel auf Schadstoffe und gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft. Alle Erzeugnisse sind mit dem Gütezeichen M der deutschen Möbelindustrie ausgezeichnet, das für eine weit reichende Güte-, Sicherheits- und Schadstoffprüfung steht.

Jährlich werden etwa 40.000 Kinder- und Jugendzimmer sowie 30.000 Büroeinrichtungen hergestellt. Dafür verfügt das in Rietberg in Nordrhein-Westfalen angesiedelte Unternehmen über sechs Werke in Rietberg und im unweit davon gelegenen Salzkotten mit einer Gesamtproduktionsfläche von 130.000 Quadratmetern.

Gerhard Röhr und Konrad Driftmeier gründen 1953 eine Firma zum Bau von Gastzimmern, von der sich 1962 jedoch ein Teil unter Driftmeier selbstständig macht. Daraufhin gelangen auch Jugendzimmer ins Programm von Röhr. 1987 werden auch Büromöbel in die Fertigung aufgenommen. 1997 kommt es zum Joint Venture mit Bush Industries, einem Möbelhersteller aus den USA. Im Zuge dieser Aktion entsteht auch der aktuelle Firmenname. (sc)

Chronik

1997 Bush Industries wird Mehrheitsgesellschafter
2000 Bush Industries übernimmt die restlichen Anteile
2014 MBO durch Helmut Roth und Paul Hemmingway
2016 Verkauf an Kairos Industries

Branchenzuordnung

31.09 Herstellung von sonstigen Möbeln
wer-zu-wem Kategorie: Büromöbelhersteller

Adresse

Röhr-Bush GmbH & Co.

Dammstr. 32
33397 Rietberg

Telefon: 02944-981-0
Fax: 02944-981-310
Web: www.roehr-bush.de

Steffen Liebich (51)

Ehemalige:
Paul Hemingway () - bis 04.04.2016
Jim Garde jr ()
Neil A. Frederick ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1953

Handelsregister:
Amtsgericht Gütersloh HRA 5114
Amtsgericht Gütersloh HRB 10540

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE126781306
Kreis: Gütersloh
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kairos Industries (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: