Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

McDonald's Rosenheim Franchisenehmer Systemgastronomie aus Rosenheim

Privat

Eigentümer

1982

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Die Firma Heinritzi betreibt eine Reihe von Restaurants der Fast Food Kette McDonald's in Bayern und Österreich.

Die Filialen werden im Franchisesystem von Michael Heinritzi geführt. Damit ist dieser also quasi eigenständiger Unternehmer, der an den Mutterkonzern in den USA Lizenzgebühren zahlt und im Gegenzug den Markennamen, das Know-how und die Produktpalette nutzen darf, aber auf eigene Rechnung arbeitet.

Mit insgesamt 38 Restaurants in Niederbayern, Oberbayern und Tirol, von denen zwölf Stück auf österreichischem Boden stehen, ist Heinritzi der größte europäische Franchisenehmer von McDonald's.

Dabei wird versucht von dem Image als bloßes Fast Food Restaurant mit einseitigem Angebot und schlichtem Interieur wegzukommen. Neben der Erweiterung der Karte zumeist um Kaffee-Spezialitäten oder Gebäck wurden viele Niederlassungen mit Ledersesseln und offenen Kaminen eingerichtet. Einige Filialen wurden beispielsweise von Architekten und Designern mit künstlerisch bearbeitetem Glas und edlen Hölzern umgebaut. (sc)

Chronik

Adresse

Heinritzi Betriebsgesellschaft mbH

Adlzreiterstr. 15
83022 Rosenheim

Telefon: 08031-1887-0
Fax: 08031-1887-30
Web: www.mcdonalds-irschenberg.de

Michael E. Heinritzi ()
Holger Beeck (57)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 - 999
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 33
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRB 8962

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE166781837
Kreis: Rosenheim (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Michael E. Heinritzi (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Heinritzi Betriebsgesellschaft mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro