Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Metallwarenfabrik Gemmingen Stahlverarbeitung aus Gemmingen

Investor

Eigentümer

1961

Gründung

375

Mitarbeiter

Die Firma Metallwarenfabrik Gemmingen genießt ein weltweites Renommee im Generatorenbau.

Im Mittelpunkt des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Gemmingen stehen die Produktion von Komponenten für den Elektro-Maschinenbau sowie Generatoren. Stromerzeuger-Systeme bilden eine dritte Kernkompetenz. Die Herstellung erstreckt sich von der Konstruktion bis zur Fertigung. Darüber hinaus werden Sonderanfertigungen realisiert. Entwickelt werden die Teile auch bei komplizierten Anforderungen im militärischen Bereich.

Im Bereich GEKO Stromerzeuger stehen verschiedene Geräte bereit mit unterschiedlicher Leistungsstärke. So gibt es Geräte mit einem geringen Geräuschpegel oder für den professionellen Einsatz sowie mit niedrigem Schallleistungspegel oder als robuste Ausführung von 4,1 bis 5,9 Kilovoltampere. Eiseman Stromerzeuger gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Ausführungen.

Vertrieben werden die Produkte im Fachhandel.

Es gibt einen weiteren Standort in Ungarn.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1961. Ursprünglich standen Stanzteile für Elektromotoren im Fokus. 1962 war Startpunkt für die Gießerei. Von 1982 an wurde der Fertigungszweig von Aggregaten zur Stromerzeugung als neues Geschäftsfeld etabliert. 1991 entstand das Aluminiumdruckgusswerk Fem Müvek Kisber. 1998 wurde die Fertigung Stromerzeuger von Robert Bosch übernommen und die Produktlinie wieder auf den ehemaligen Namen Eisemann rückgeführt. 2006 kam es zur Gründung von GEKO Shanghai. 2008 wurde Paragon und Partners Mehrheitseigner. 2011 übernahm Rubicon Partners die Mehrheit. (fi)

Chronik

2011 Übernahme durch Vision Capital

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Vision Capital)

Adresse

Metallwarenfabrik Gemmingen GmbH.

Industriestr. 1
75050 Gemmingen

Telefon: 07267-806-0
Fax: 07267-806-100
Web: www.metallwarenfabrik.com

Gaetano di Bari (72)

Ehemalige:
Jörg Wilhelm () - bis 02.10.2015
Simon Nagel () - bis 02.10.2015
Hans Mathias Böhne () - bis 25.06.2015
Guido Setzkorn () - bis 23.06.2015
Konrad Meyr () - bis 15.12.2014
Hermann Kampling ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 375 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1961

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 100982

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 614.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Karlsruhe (Kreis)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Vision Capital (us)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Metallwarenfabrik Gemmingen GmbH.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro