Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kliniken des Main-Taunus-Kreises Kliniken aus Hofheim am Taunus

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

1500

Mitarbeiter

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises setzen sich unter anderem aus den Krankenhäusern Bad Soden und Hofheim sowie der Fachklinik Hofheim GmbH zusammen. Diese Fachklinik konzentriert sich in erster Linie auf die Bereiche Rehabilitation, Psychosomatik und Psychiatrie.

Ebenfalls zum Unternehmen zählen die Gesundheitsakademie Main-Taunus und die Seniorenresidenz Main-Taunus-Kreis. Zudem sind die Kliniken zu 50 Prozent am Reha-Zentrum Hofheim und der Medizinisches Versorgungszentrum GmbH im Main-Taunus-Kreis beteiligt.

Insgesamt können die Kliniken des Main-Taunus-Kreises elf Fachabteilungen und mehr als 500 Patientenbetten vorweisen. Im Jahr 2009 wurden in den Akutkrankenhäusern Bad Soden und Hofheim, die der Schwerpunktversorgung zugeordnet sind, rund 17.500 Patienten stationär und mehr als 35.000 Patienten ambulant versorgt. Operiert wurden circa 11.000 Patienten. Mehr als 1.000 Kinder kamen in der Geburtshilflichen Klinik des Bad Sodener Krankenhauses zur Welt. Rund 1.500 Mitarbeiter waren angestellt.

Das medizinische Leistungsspektrum wird in mehreren Kompetenzzentren angeboten. Dazu zählen das Brust-, das Darm- und das Schlafzentrum. Darüber hinaus stehen ein Kontinenzzentrum, das Tumorzentrum und das daVinci-Zentrum Rhein-Main zur Verfügung.

Ansässig sind die Einrichtungen des Unternehmens im Bundesland Hessen. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Main-Taunus-Kreis)

Adresse

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH

Lindenstr. 10
65719 Hofheim am Taunus

Telefon: 06192-983
Fax: 06192-984-001
Web: www.kliniken-mtk.de

Helmuth Hahn-Klimroth (69)
Prof. Dr. Stephan Volk (61)
Helmut Krechel (55)

Ehemalige:
Prof. Dr. Michael Booke () - bis 20.01.2016
Krankenhaus Bad Soden, 65812 Bad Soden am Taunus
 06196-65-6

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.500 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 2
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 40398

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 14.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE169096518
Kreis: Main-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Main-Taunus-Kreis (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro